Harald Schirmer - es kommt nicht nur darauf an, was wir tun, sondern WIE wir es tun!

Schlagwort: beteiligung

  • Das Re-Design von Lernen – Podcast Interview

    Das Re-Design von Lernen – Podcast Interview

    In der aktuellen Folge 24 des Haufe Podcasts „neues lernen“ durfte ich als Gast Einblicke in unser Lernkonzept geben. Wenn wir: kann Lernen doch nicht mehr genau so aussehen wie bisher, oder? Views: 338

    weiterlesen

  • Podcast Kundenzentrierung – Bayern Innovativ

    Podcast Kundenzentrierung – Bayern Innovativ

    Auf dem Event von Bayern Innovativ wurde zum Thema: How to innovate: Kundenzentrierung nachhaltig im Unternehmen verankern auch ein Podcast aufgezeichnet. Dr. Michael Durst, Yeşim Akçay und ich geben Antworten auf Fragen rund um Kundenfokus und seine dauerhafte Umsetzung im Unternehmen. In diesem Beitrag möchte ich auch das Thema Beteiligung und Netzwerk-Resonanz kurz beleuchten. Link…

    weiterlesen

  • Arbeitgeberattraktivität – Flexibilität hat großen Einfluss auf Autonomie-Empfinden

    Arbeitgeberattraktivität – Flexibilität hat großen Einfluss auf Autonomie-Empfinden

    Interview im Haufe Personalmagazin „Impulse zur Gestaltung der Arbeitswelt“ Ausgabe 10/2022 UPDATE: der gesamte Beitrag wurde jetzt auch online veröffentlicht: LINK In den vergangenen beiden Jahren durfte ich in der Continental AG mit einem Kollegen das Projekt „Future Work – Flexibility 2.0“ leiten. Auch hier wieder in einer Netzwerkorganisation mit (diesmal im Kern ca. 40)…

    weiterlesen

  • Graphic Recording – Missionsblitzlichter

    Graphic Recording – Missionsblitzlichter

    Auf der Copetri 2022 durfte ich Tobias Hegner und Fridolin Brandl von VerVieVas kennen lernen. Ihre Passion: Lernen und Zusammenhänge visuell (Infografiken, Graphic recording, Erklärvideos) „attraktiv“ darzustellen. Der Einladung ein Gespräch über meine Themen zu visualisieren bin ich natürlich gerne gefolgt. Es war ein sehr intensives Mäandern in einem ganzheitlichen, komplexen Feld – genau so…

    weiterlesen

  • DELLtogether – Panel Inklusivität und hybrides Arbeiten

    DELLtogether – Panel Inklusivität und hybrides Arbeiten

    Mittwoch den 13. April fand über LinkedIn live ein spannendes DiskussionsPanel zur hybriden Arbeit und Gestaltungsmöglichkeiten für mehr Inklusion, Beteiligung und Engagement statt. Die Veranstaltung steht jetzt zum Nachschauen kostenlos zur Verfügung. Im von Claudia Bechstein moderierten Panel waren auch Managementberater Kishor Sridhar und Robbi Teichfischer – Product Manager bei DELL im Gespräch und brachten…

    weiterlesen

  • Hybrides Arbeiten und Alternativen

    Hybrides Arbeiten und Alternativen

    Hybrides Arbeiten funktioniert nicht – oder vielleicht doch? Wir unterscheiden vier generelle Arten möglicher Zusammenarbeit. Jede hat ihre ganz bestimmten Vorteile, aber auch Herausforderungen. In diesem Artikel werbe ich für eine bewusste Entscheidung mit alle Konsequenzen um das Erlebnis, die Effizienz und die notwendige Ausstattung (Kompetenz, Technik, Methodik, Format) zu verbessern. Beachtet man die jeweiligen…

    weiterlesen

  • BestFit – BestOfBreed oder #NewWork

    BestFit – BestOfBreed oder #NewWork

    #BestFit oder #BestOfBreed – diese Anfrage bekam ich über das European Industry Forum e.V. via asynchrones Interview. Zwei spannende Fragen die mir Manuel Willert von eCube GmbH in einem kurzen Video stellt. „Was ist eigentlich besser? Best Fit – also das „Passendste“ oder Best Of Breed – das Beste am Markt. Anhand dieser Frage wollte ich meinen NewWork Ansatz beschreiben: Wie wäre es…

    weiterlesen

  • Lust auf Komplexität als Schlüssel zur Zukunft

    Lust auf Komplexität als Schlüssel zur Zukunft

    Was macht uns Menschen aus? „individuelle Differenzierung“ sagt Ernst Cassirer. Sehe ich mir all die Methoden an, die uns zugegebener Maßen in den letzten Jahrzehnten erfolgreich gemacht haben, steht hier vor Allem Reduktion, Effizienzsteigerung und der Versuch einer immer detaillierteren Beschreibung „der einen Wahrheit“ im Vordergrund.  Es dürfte nicht schwer sein, daraus abzuleiten, dass der…

    weiterlesen

  • WIRgewinnt … oder doch lieber ICH?

    WIRgewinnt … oder doch lieber ICH?

    Wie können wir eine lebenswertere Zukunft gestalten? Welche Erfolgskonzepte gibt es, die eine Antwort auf die Komplexität des Lebens, der Natur und unseren menschlichen Bedürfnissen geben können? Wie schaffen wir es, trotz (oder gerade mit) der Diversität uns auf eine gemeinsame Zukunftsreise zu begeben, für die eine Mehrheit bereit ist, zu investieren, bzw. auf Dinge…

    weiterlesen

  • Digital Coffee Break – Leading Change Interview mit der GGS

    Digital Coffee Break – Leading Change Interview mit der GGS

    Bereits vor ca zweieinhalb Jahren hat mich die GGS (German Graduate School of Management and Law) in meinem Homeoffice besucht und ein Interview aufgezeichnet. Jetzt wollte man wissen, wie sich mein damaliges Thema seit dem weiter entwickelt hat. Der „Digital Coffee Break“ ist Teil des Kurses: Human Resource Management in the Digital Age – Online…

    weiterlesen

  • Interview bei HAUFE New Management – Neues Lernen

    Interview bei HAUFE New Management – Neues Lernen

    Stefanie Hornung interviewte mich im Rahmen von #NewWork zu den Themen: Netzwerke, Lernen, Beteiligung und Dynamisierung. In einem sehr angenehmen Gespräch – telefonisch im ICE (am Gang um niemanden zu stören) – hatten wir Zeit die verschiedenen Perspektiven zu meiner „New Work Mission“ sowie praktische Beispiele durchzugehen. Es ist immer spannend, welche Teile, Schlagworte übernommen…

    weiterlesen

  • Keynote Jahrestagung Öffentlichkeitsarbeit

    Keynote Jahrestagung Öffentlichkeitsarbeit

    Die mehrtätige Konferenz der Evangelischen Kirche stand unter dem Titel: „Gruß aus der digitalen Küche. Neue Rezepte für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit“. Im Augustinerkloster zu Erfurt trafen sich dazu die Verantwortlichen für Kommunikation des netzwerk-oe.de Man könnte meinen – ganz schön „fachfremd“. Kaum eine Institution beschäftigt sich nicht mit den Auswirkungen der Digitalisierung. Für mich ist es…

    weiterlesen

  • Komplexe Aufgaben im Netzwerk lösen – Grundlagen

    Komplexe Aufgaben im Netzwerk lösen – Grundlagen

    Gedanken zu Netzwerken Seit knapp zehn Jahren arbeite ich jetzt mit Netzwerken in unterschiedlichster Konfiguration und Themen – meist habe ich die selbst aufgebaut. Es geht um „Menschen-Netzwerke“. Oft lese ich, das Netzwerke die Hierarchie ablösen werden, das halte ich für fraglich. In meinen Augen ist eine Netzwerk-Organisation eine sinnvolle und notwendige ERGÄNZUNG zu einer…

    weiterlesen

  • Mein Beitrag zum Change Congress 2017

    Mein Beitrag zum Change Congress 2017

    Unter dem Titel „Mut zur Neugier – Eine lohnende Investition in die Zukunft“ darf ich am 05. Oktober im Titanic Chaussee Berlin Praxiseinblicke in meine Arbeit geben. Im Kern dreht sich mein Vortrag um ein neues Verständnis von „Change Mangagement“ hin zu „Leading Change“ oder einfacher ausgedrückt, „vom müssen zum wollen“. Hier schon einmal der Foliensatz zum…

    weiterlesen

  • #NewWork trifft Realität – ein Erfahrungsbericht

    #NewWork trifft Realität – ein Erfahrungsbericht

    Es ist natürlich viel zu spät für meinen Beitrag zur #NewWork Blogparade von Winfried Felser. Nachdem ich mir aber seit Wochen Stichpunkte aufschreibe und nicht dazu gekommen bin, daraus einen sinnvollen Text zu schreiben – nutzte ich die offline Zeit heute im Zug. Vielleicht kann ich noch eine Perspektive beisteuern, die noch nicht ganz so…

    weiterlesen

  • Schon einmal versucht Mitarbeiter ernsthaft in Entscheidungen zu beteiligen?

    Schon einmal versucht Mitarbeiter ernsthaft in Entscheidungen zu beteiligen?

    Angereichert mit weiteren Hintergrundinformationen ist mein ursprünglicher Artikel „Ask your great Employees – you hired the best ones!“ jetzt auch auf Deutsch verfügbar: Wie man mit Hilfe von organisationsinternem Social Media Veränderungsprozesse durch Beteiligung verbessert: Link zum Artikel auf LinkedIn   Views: 380

    weiterlesen

  • TUM – Keynote & Worldcafe #dwdtum16

    TUM – Keynote & Worldcafe #dwdtum16

    Es war ein sehr „dichter“ Tag mit viel wertvoller Theorie, einer deutlich detaillierteren Betrachtung in einem neuen Reifegrad… Die typische „schwarz-weiß“ Ansichten der digitalen Transformation werden inzwischen tiefer untersucht und mit Studien und Erfahrungen angereichert. Link zur Konferenzseite der Technischen Universität München GeTwittert wurde unter dem Hashtag #dwdtum16 Link zu den Notizen auf Storify – vielen…

    weiterlesen

  • Corporate Learning 2.0 MOOC – Woche 1

    Corporate Learning 2.0 MOOC – Woche 1

    In den nächsten 8 Wochen geht es im diesem MOOC um das Lernen im Organisationsumfeld. Jede Woche übernimmt eine andere Firma die Inspirationen – diese Woche ist es die Deutsche Bahn mit Ihrem „Next Education“ Projekt (Whitepaper). Simon Dückert hat mich eingeladen mit Ihm in wöchentlichen Video-Podcasts den aktuellen Stand erst gemeinsam und dann mit…

    weiterlesen

  • Buchbeitrag Vernetzte Organisation

    Buchbeitrag Vernetzte Organisation

    Alexander Richter hat in seinem Buch „Vernetzte Organisation“ verschiedenste Perspektiven und Erfahrungen zu modernen Organisationen zusammengefasst. Es geht um flexible Arbeitsweisen, moderne Kommunikation (bi-direktional und beteiligend), effizienteren Wissenstransfer (ich nenne es gerne „lebendiges Wissen“) aber auch die individuelle Überforderung und Entgrenzung als Gefahr. Mein Beitrag ist im Kapitel „Der Wandel aus Unternehmensssicht“: „3.3 Continental auf…

    weiterlesen