Seite wählen

FotoSchirmer FotoTipps

iPhone11 Weitwinkel

Wie auf Instagram teile ich hier auch einfache Tipps zum kreativeren Umgang mit der Smartphone Kamera. Gerne dem Blog folgen/abonnieren!

Maggy – warten beim #Bäcker im #Regen

FotoTipp: #Weitwinkel verwenden und ganz nah ran an das Motiv

(mehr …)

Kreativitätstechnik „Reduktion“

Canon G15

Canon G15

Das „Sehen“ ist essentiell beim Fotografieren. Durch das Fokussieren auf bestimmte Vorgaben, kann man sich schulen, die Welt neu zu entdecken.

Eiserner Fotograf“ nennt sich diese Reduktion auf z.B. Kameraeinstellungen, Objektive, Motive, Farben, Perspektiven, Themen usw. Da es derzeit sehr schnell dunkel wird, sind besondere Themen sehr hilfreich, um auch bei eingeschränktem Aktionsradius und schlechten Lichtverhältnissen, Foto-Kompetenzen zu verbessern.

„Circles & Squares“ war die Aufgabe dieser Fototour mit Kollegen in Hannover. Ich hatte meine kleine Canon G15 dabei.


FFH Circles & Squares
Link zum Flickr Album

Fotografie – (m)eine kleine Wissenssammlung

Canon 1D MK III 24mm

Leidenschaft Fotografie

Beim Durchstöbern einiger meiner inzwischen 668 Einträge in diesem Blog sind mir ein paar aufgefallen, die ich doch mit viel „Hingabe“ recherchiert und erstellt habe. Nachdem in letzter Zeit das Thema „Fotografie“ wieder öfter angefragt wird – möchte ich hier eine kleine Liste an verfügbaren Inhalten anbieten.

Ich würde mich freuen, wenn die eine oder andere Seite meiner Wissenssammlung für Einsteiger oder Enthusiasten (wie ich einer bin) ganz hilfreich ist:

Fotografie-Wissenssammlung in meinem Blog:

(mehr …)

Black & White Photo Challenge

Black&White Facebook Foto Challenge

Black&White Facebook Foto Challenge

Wieder einmal ging/geht eine Art „Kettenaktion“ durch Facebook. Diesmal geht es darum an Fünf aufeinander folgenden Tagen jeweils ein (gutes) Schwarz-weiß Foto hochzuladen, und dazu je einen neuen Fotografen zu nominieren, der selbiges macht. Nominiert von Bernd Halsner einem der Fotofreude Ingolstadt.

Als Fotobegeisterter unterstütze ich diese Aktion – nicht nur aus Neugier, was meine Nominierten posten werden, sondern auch als Anlass, durch mein eigenes Archiv zu gehen und fünf Bilder auszuwählen.

Hier sind die ersten vier – morgen kommt das letzte dazu (hier auch als Update). Alle Fotos sind sowohl in meinem Fotoblog, als auch auf FaceBook zu finden.

*now updated with last image  (mehr …)

Neue Perspektiven – Fotografie mit Drohnen

Drohne Phantom 2 mit GoPro

Drohne Phantom 2 mit GoPro

Zugegeben die Fotografie im Allgemeinen hat es mir sehr angetan – selbstverständlich möchte ich hier auch viele Bereiche des Spektrums kennen lernen und sehen, wohin es führt. Seit einiger Zeit nenne ich eine Drohne oder auch Quadkopter genannt (DJI Phantom 2) mein Eigen. Bestückt mit einer GoPro Hero 3+ Black Edition erkunde ich nun Perspektiven, die mit Stativen nicht erreichbar sind.

Wenngleich die notwendigen „Flugkünste“ bei Weitem einfacher zu erlernen sind als die für einen regulären Modellhubschrauber, erfordert es doch etwas Übung, herauszufinden mit welchen Flugmanövern die besten Bilder – oder natürlich auch Videos entstehen.

Project airborn
Hier habe ich erste Erfahrungen und einige hoffentlich hilfreiche Details, Videos und Voraussetzungen zu meinem Setup zusammengestellt sowie ein paar erste Fotos zur Ansicht: (mehr …)

Mexico – Guadalajara – Tlaquepaque

Frida - an der Wand

Frida – an der Wand

Ein kurzer Businesstrip nach Mexico – wenngleich wieder nur wenige Stunden „Freizeit“ ist immer ein wenig „Lücke“ unterwegs ein paar Bilder zu machen. iPhone und Canon G15 Kompaktkamera als quasi ständige Begleiter. Ordentliche Bildkomposition, warten auf das richtige Licht oder gar an einen Ort noch einmal zu kommen – wäre natürlich absoluter Luxus 😉

Nachdem ich jetzt schon zum zweiten Mal dort war gibt es jetzt also noch etwas andere Fotos als beim ersten Trip 2013

Tlaquepaque ist ein netter kleiner Ort, der im Kern wieder „historisch“ hergerichtet wurde – viele Künstler und Kulturschaffende sind hier angesiedelt

Hier die ca. 30 Fotos von vergangener Woche: Flickr Galerie

Endlich ein neues Profilfoto

Je mehr man sich mit Fotografie beschäftigt, um so kritischer wird man – zumindest geht es mir so. Wenn es dann auch noch darum geht statt hinter – vor der Kamera zu stehen… Nachdem mich aber nach wie vor viele auf mein altes Profilfoto ansprachen – dass ich doch gar nicht so „alt“ und „ernst“ aussehen würde – hier jetzt ein Neues. Bin gespannt welche Resonanz ich darauf bekomme 😉

Auf jeden Fall eine ganz herzliches Dankeschön an die Fotografin Corinna Kühn, mit der wir eine super Fotosession hatten. Super natürlich, Fokus nicht auf Technik, Kamera oder anderes Equipment – wir haben einfach Spass gehabt und probiert, was passen könnte. Ich kann Sie Euch wärmstens empfehlen!

neues Profil auf aboutme

neues Profil auf aboutme

 

Mit den Ergebnissen sind dann auch alle Portale und Plattformen (TwitterFacebookLinkedInXINGGooglePlusFlickrYouTubeDeliciousPinterestAudioBooFoursquareUtopiaSlideShare …) aktualisiert – wie hier im Bild auch aboutme

 

Fotografieren bei Pferd International

Die Hippo Veranstaltungs GmbH war wieder so freundlich mich für Pferd International in München zu akkreditieren. So konnte ich (wenigstens) am Samstag Impressionen dieses in Bayern (und weit darüber hinaus) größten Reitsport-Events einsammeln.

Pferd International München

Pferd International München

In der Presse-Fotografie geht es darum zum richtigen Moment am richtigen Ort mit dem passenden Equipment – und einer möglichst aussagekräftigen Perspektive ein einzigartiges Foto zu bekommen.

Bei bestem Wetter gab es wieder hochkarätigen Sport zu sehen. Dressur, Springen, Western, Kutschen-Fahren, Rasse-Schau und verschiedenste Präsentationen – sowie natürlich die vielen Verkaufsstände. Auf Flickr habe ich eine kleine Auswahl von Fotos eingestellt – und wünsche viel Vergnügen damit.

Link zur Flickr Fotogalerie

Indien – so falsche Vorurteile

So viel ist im „Pool der Allgemeinbildung zu Indien“ ja nicht enthalten – aber das Wenige konnte ich kaum bestätigen. Hier einige Fotos der ca. 300 km Tour, die zum größten Teil aus dem fahrenden Auto entstanden sind: Flickr Album

Indien 2014

Indien 2014

Geschäftlich hatte ich die Möglichkeit drei Tage in Indien zu verbringen. Nach den ersten beiden Business (mehr …)

Mein kleines EinmalEins der Fotografie

Schema Objektiv Linse

Schema Objektiv Linse

Ein Freund bat mich neulich ihm doch die wichtigsten Dinge der Fotografie zu erklären. Da freut es mich natürlich, dass ich ihm recht schnell an Hand einiger älterer Einträge auf meiner Webseite diesen Wunsch erfüllen konnte. Dort hatte ich vor einigen Jahren genau das (auch Aufgrund mehrerer Fragen) schon mal zusammengefasst.

Hier ist eine kleine Linkliste von meinen Beiträgen, die Ihr auf dieser Seite findet – ich wünsche viel Freude damit:

Portraits behind glass

Portraits behind glassSie stehen regungslos Tag und Nacht in unseren Schaufenstern. Immer „realistischer“ sind sie geworden – teilweise schon zu perfekt.

In einer kurzen Nacht-Fototour habe ich mich heute den „Schaufensterpuppen“ gewidmet. Recht ungestört kann man bei – zugegeben – recht dürftigem Licht in vielen Innenstädten oder Fußgängerzonen auf Entdeckungsreise gehen. Natürlich könnte man hier noch selektiver vorgehen und Serien fotografieren, die noch besser zusammenpassen. Für eine knappe halbe Stunde ist die Ausbeute aber ganz ok.

Die Fotos sind auf meiner Facebook Seite und auf Flickr zu sehen:

Facebook Seite

Flickr Galerie

 

Ligurien – La Spezia – Cinque Terre

Über das Wetter muss man wohl nichts mehr sagen 😉 Eine Woche konnten wir ein paar halbwegs warme Sonnenstrahlen am nördlichsten italienischen Zipfel des Mittelmeeres abschnappen. War am ersten Tag noch sehr rauhe See – die „Baden verboten“ Beflaggung hätte man sich wohl sparen können…

Ligurien 2013

Ligurien 2013

Ein paar ganz nette Stimmungen konnte ich dann doch einfangen und wünsche fröhliches Klicken.

Flickr Foto Galerie

 

Wunderbares Karfreitagskonzert

Unter dem Titel „Zeitgenössische Musik zur Sterbestunde“ konnten wir gestern die „Symphonia der Himmlischen Offenbarung“ nach Texten von Hildegard von Bingen erleben. Das Künstler Ehepaar Susanne Pfitschler-Schmitt (Gesang) und Jürgen Schmitt (Orgel, Elektronik, Continuum) gestalteten dieses Erlebnis in der Kreuzkirche Pfaffenhofen. Auf den verlinkten Webseiten der Beiden kann man einen ersten Eindruck bekommen, wie vielseitig dieses Paar ist.

zeitgenössische Interpretation

zeitgenössische Interpretation

Ich konnte das Konzert fotografisch für die Künstler begleiten und als „Zusammenfassung“ diese Foto-Kollage erstellen. Audio-Aufnahmen sind evtl. später auch verfügbar.

Ein paar Stunden Berlin

Berlin

Berlin

Eine Ausstellung war der Grund für meinen kleinen Besuch in Berlin. „Zeitlos schön-100 Jahre Modefotografie“ – eine spannend klingende Fotosammlung. Mit dem ICE kommt man recht bequem dort an… Leider war das Wetter an diesem Tag eher London-typisch. Da die Ausstellung erst um 11:00 Uhr die Tore öffnen sollte, hatte ich etwas Zeit in Berlin zu fotografieren. Leider (natürlich sehr subjektiv) war in meinen Augen die Ausstellung zwar, was die Fotos anging, wirklich gut, die begleitenden Texte aber eher eine Hommage an die Vogue und deren Magnaten. Meine Hoffnung doch ein wenig aus dem Leben und Wirken der vielen angekündigten Fotografen zu erfahren wurde enttäuscht. Was die Reise auf jeden Fall aber wertvoll machte, war die zweite dort gezeigte Ausstellung eines kanadischen Fotografen: Edward Burtynsky „Oil“. Eine tolle Geschichte mit wirklich beeindruckenden Fotos (etwas an Gursky erinnernd) – dazu gibt es eine Burtynsky OIL APP, mit der man die Fotos, die Geschichte, Interviews und Karten bekommt – wirklich „erlebenswert“. Hier noch die Webseite von Edward Burtynsky

Ein paar Fotos aus Berlin

Barthelmarkt 2012 Rossmarkt

Barthelmarkt 2012 Rossmarkt

Barthelmarkt 2012 Rossmarkt

Um ca. 05:00 Uhr morgens geht es los – nicht nur in Richtung Festzelt auf dem Barthelmarktgelände in Oberstimm. Auch einer der ältesten Traditions-Rossmärkte beginnt um diese Zeit. Wie in den vergangenen Jahren wollte ich auch diesmal ein paar der „intensive Momente“ auffangen, die es hier immer wieder gibt. Momente, in denen sich manche Menschen und einige der Tiere – zumindest für den Bruchteil von Sekunden sehr nahe kommen. Was außen herum passiert sollte man besser nicht aufnehmen – weder akustisch noch fotografisch. Aber ich denke (hoffe) die Bilder sprechen für sich – man muss den Rest nicht sehen um zu verstehen…

Flickr Galerie

Facebook Galerie

 

Fotoausstellung die Zweite (Einladung)

Fotoausstellung im Klenzepark

Fotoausstellung im Klenzepark

Beim ersten Versuch zur Jahresausstellung im Klenzepark hatten wir kein großes Glück – Das Wetter hat uns allen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt also der zweite Versuch, zu dem wir Euch wieder herzlich einladen. Ob es diesmal klappt erfahrt Ihr leider wieder sehr kurzfristig am Morgen entweder hier auf Facebook oder natürlich sofort bei mir auf Twitter

Beginn ist am Sonntag, den 02. September um 09:00 Uhr im Türkischen Garten beim KIK im Klenzepark – ich werde selbst dort auch ausstellen 😉 Eintritt frei – Freilandausstellung . Zeitgleich findet übrigens im Klenzepark das KULTurig Festival statt – lohnt sich also doppelt!

Meine Themen dieses Jahr: „iphone diary“, „anyMal“, „surreality“, „storch story“ evtl „topnightviewpano ingolstadt“

FaceBook Event Seite hier ein Video von 2010: VIDEO

Apps für Fotografie auf dem iPhone und iPad

iPhone und iPad Apps

iPhone und iPad Apps

Immer wieder werde ich gefragt, welche Apps ich auf meinem iPhone oder meinem iPad im Zusammenhang mit Fotografie verwende. Aus diesem Grund habe ich hier einen kleinen Überblick zusammengestellt, der auch ein paar Hintergrundinformationen, Screenshots und Links zum App Store iTunes bietet, um auch aktuelle Preise und technische  Daten zu bekommen.

Sehr gerne könnt Ihr diese Liste in den Kommentaren ergänzen oder Eure Kritik abgeben.

zur Apps Seite

 

Fotos in BayernsPferde Juli 2012

Bayerns Pferde Zucht + Sport 7 / 2012

Bayerns Pferde Zucht + Sport 7 / 2012

Wie in den vergangenen Jahren auch, war ich mit dem Profifotografen Maximilian Schreiner bei Pferd International unterwegs, die besten Momente mit der Kamera einzufangen.

Auf dem Springplatz der Olympia Reitanlage in München Riem konnte ich am Sonntag den 20. Mai einige Aufnahmen machen. Nun wurden wieder Fotos in der aktuellen Ausgabe der Bayerns Pferde Zucht + Sport veröffentlicht.

Zu finden in Bayerns Pferde auf den Seiten 2, 8 und 12:

* übrigens sind auch die kleinen Werbeanzeigen zu EBNER Anhänger von mir 😉

(mehr …)

Terminhinweis Reitertage Hagau 2012

PSV Hagau Fotobuch 2012

PSV Hagau Fotobuch 2012

Alle Reitsportbegeisterten sollten sich schon mal den Termin für die Reitertage Hagau 2012 vormerken. Vom 05. – 08. Juli finden die mit großem Programm auf der Reitanlage bei Ingolstadt-Hagau statt. Reitsport in Dressur und Springen bis zur Schweren Klasse, Flutlicht Kür, Kinderparadies, Livemusik, DJs – begleitet von erstklassiger Bewirtung.

Wer dieses lange Turnierwochenende vom vergangenen Jahr in Fotos nachsehen möchte, kann sich beim Verein das Fotobuch 2012 kaufen. Viele Fotografen haben darin Momente aus dem Sport aber auch viele Randszenen festgehalten. Ich freue mich dort auch einige Fotografien beigesteuert zu haben.

Vereinsseite PSV-HAGAU

Foto Nachreiche mit Gedanken

Rustinal @ Ohrakel

Rustinal @ Ohrakel

Hier nun auch die restlichen Fotos vom Live Konzert im Ohrakel am 01. Juni 2012 und ein paar Fotos der Tour. Bei Konzertfotos ist das Licht meist der große Knackpunkt – viele Bühnen sind sehr dunkel, oder das Effektlicht ist dort, wo man es nicht braucht. Man könnte das natürlich sehr schnell mit starkem Blitzlicht lösen – mir ist jedoch die Stimmung und das „Gefühl“, das eine LIVE Veranstaltung erzeugt, viel wichtiger. Wer Studio(Qualität)Bilder möchte, soll ins Studio gehen.

Ich finde es sehr wichtig, dass ein Foto, das nicht gestellt ist – auch genau das wiedergibt, wo, wie und wann es entstanden ist – eine „Kunst“, die (mehr …)

Der Foto-Trolley – die Bauanleitung

Foto-Trolley by FotoSchirmer

Foto-Trolley by FotoSchirmer

Gerade wurde ich wieder von einem Fotografen gefragt, woher ich denn meinen Foto-Trolley habe 😉 Da das recht häufig vorkommt, habe ich jetzt kurzerhand einige Detailfotos gemacht und einen kleinen Bericht dazu zusammengestellt. Besonders ist dabei vielleicht auch, dass man anhand der Bilder sieht, wie die Umbauten nach drei Jahren im Einsatz aussehen und sich bewährt haben. Vorgestellt habe ich den ja schon vor einem Jahr einmal – jetzt also ausführlich mit Stückliste und einigen Hintergrundinfos – warum ich das auf diese Weise gebaut habe. Viel Spass beim Nachbauen.. oder sollte ich das lieber verschweigen, mich selbständig machen und damit unheimlich reich werden 😉
sicher nicht…

Foto-Trolley Bauanleitung

FFI Tour „Weniger ist Mehr“

FFI Fototour Mai

FFI Fototour Mai

Vergangenen Mittwoch hatte ich seit langem wieder die Gelegenheit mit den Fotofreunden Ingolstadt auf Tour zu gehen. Ein gutes Dutzend Fotoenthusiasten war in der Innenstadt unterwegs und widmete sich dem Thema „Weniger ist Mehr“. Sinn der diversen Themen – auch „Eiserner Fotograf“ genannt ist es, das Auge zu schulen, zu komponieren und Aufgabenbezogen „die Welt neu zu entdecken“. Das gelingt so gut, dass die Fotofreunde nun seit bald 5 Jahren regelmäßig unterwegs sind – und immer noch neue, spannende Fotos entstehen.

Fotos zur Tour