Seite wählen

#Invitation to re-focus

In Life we focus on the obvious, the „sharp“ things, the ones we can describe, have a name for, we can measure.
Like in #technology this (reduced) view on the measurable/improvable stuff might be a bad mistake?
What if we look what is behind, what is around and in between?
I have the feeling, that we focus too much on the „dead“ stuff – making us become like machines, instead of widening our views, get blurry, dive into feelings, more holistic observing with more than our „typical“ senses.

This is an invitation to re-focus … along those photos. Try to look at the pictures in between, where I removed the „topic“ to expose you to the „space in between“ -maybe that is what really counts, what makes live human…


Facts versus Feeling
click through album on Flickr

see on facebook

 

Toskana 2017

Ein paar (ok es sind ein paar mehr) Eindrücke aus der Toskana – eine Woche Urlaub im August. So viel komme ich ja nicht mehr zum Fotografieren, da nutze ich solche Gelegenheiten natürlich gerne. Für die richtig besonderen Fotos müsste man natürlich sehr früh raus, oder gezielt an bestimmte Ort (mehrmals) um das beste Licht, die richtige Tageszeit oder Hintergrund zu bekommen – das verträgt sich allerdings nicht mit „Urlaub“ und „Familie“. Daher müssen „Schnappschüsse“ genügen 😉 Gut die Hälfte der Bilder sind mit dem iPhone 7plus, die anderen mit der Canon EOS 1D Mark III und dem EF70-200 f2.8L IS USM entstanden.

Toskana 2017

Personalmanagementkongress 2016

In Berlin trafen sich vergangene Woche ca. 1500 Personalmanager zur Jahreskonferenz. Unter dem Motto „PASSION“ gab es viele Möglichkeiten hochwertige Beiträge (ReferentenProgramm) zu konsumieren und aktiv zu Netzwerken.

Der beste Satz kam für mich von Manfred Spitzer:

Wer etwas verändern will
braucht keinen #Change
sondern #Bildung

 

Ich hatte auch die Gelegenheit unsere Erfahrungen bei Continental zu teilen:

 

Ein Resümee überschattet für mich die aufwändig und mit tollen Rednern und hoher Qualität durchgeführten Veranstaltung:

HR ist nach wie vor OFFLINE!

(sicher keine gute Voraussetzung für den Digitalen Wandel)

pmk2016

Ein paar Stichpunkte / Erfahrungen / Tips:

(mehr …)

2015 online statistic – Harald Schirmer

A BIG THANK YOU
to all the great people,
who viewed, liked
or even commented
my contributions!!

At the end of the year, checking the statistics is not a bad idea – to see your reach and relevance of your posts. I am not a number driven person and surely I could do a lot better by more often checking, what is trending, when to post and with whom to „collaborate“. But this is not me – I want to be authentic, so I say what and when it is important to me 😉 / by being more silent around the holidays e.g., my Klout score dropped from 69 to 67 (which is always calculated by the last 90 days)

2015 Klout score Harald Schirmer

2015 Klout score Harald Schirmer

Still it is very impressive to see how many people viewed my content and reacted, commented and liked it. This is what keeps me going – and showes the value for the time spent.

My Blog statistic:

  • 739 articles
  • 65 pages
  • 429 comments
  • 721.000 visits – about 10.000 visits / month

 

2015 Statistic Blog Harald Schirmer

2015 Statistic Blog Harald Schirmer

Other platforms and their reach:

aboutme – Twitter – Facebook – LinkedIn – XING – GooglePlus –  Flickr –  YouTube –  Delicious –  Pinterest –  FotoBlog –  My KLOUT index –  AudioBoom –  Foursquare –  Utopia –  SlideShare …

2015 LinkedIn Schirmer ranking

2015 LinkedIn: Harald Schirmer ranking

(mehr …)

We.Conect – Global Business Leader Conference

WECONECT Berlin 2015

Social Business Collaboration 2015 took place in Berlin October second. A very informative event with great speakers of european companies. I was invited to host a world cafe about the challenges of integration a social collaboration platform into business processes.

WECONECT Berlin 2015

I created a storify timeline (mehr …)

China – Shanghai 2015

A business trip to China / Shanghai for our ASIA HR Conference – to present and drive forward our „Digital Transformation“… here on Flickr some Photos which I took around this visit – enjoy

Shanghai 2015

Shanghai 2015

Connecting to Facebook, Twitter or some other Social Media Channels was not possible for me – but it seems that everyone here is permanently online on WeChat or Sina Weibo (the biggest one), Renren, Tencent, Douban – So the biggest hobby of Chinese people right now seems to be SELFIE’s

Selfie's everywhere - best accessory: Selfie-Sticks

Selfie’s everywhere – best accessory: Selfie-Sticks

 

Capitalism is quite (mehr …)

Civitella D’Agiliano – Photography

Es gibt sie noch die kleinen „historischen“ Orte, an denen sich scheinbar nichts verändert. Nach 12 Jahren hat es uns wieder nach Civitella D’Agliano (etwas oberhalb von Rom/Italien) geführt. Ein paar Tage intensiverer Auseinandersetzung mit diversen Fotografie Themen.

Im Austausch mit dem ProfiPhotograph Anton Brandl gab es viele interessante Gespräche über Gestaltung, Entwicklung, Marketing, Kunst und Technik … und ein paar Aufnahmen:

Civitella von der Drohne aus - GoPro

Civitella von der Drohne aus – GoPro

20150530_civitella_053

Gespiegelte Fotos von Gegenständen

20150530_civitella_063

Spiegelung von Pflanzen um einen neuen Eindruck zu erzeugen

20150603_civitella_010

5:24 Uhr Vorbereitung auf den  Sonnenaufgang über dem nebelgefluteten Tal

 

mehr Fotos in der Flickr Galerie

 

Mein Foto-Blog und Flickr

In unregelmäßigen Abständen gibt es ein kleines Update in meinem Foto-Blog. Neben meiner Fotosammlung bei Flickr, das nach Alben sortiert eine Vielzahl von Fotografien enthält, liegt der Fokus in dem Blog, je ein einzelnes Foto (öfter auch gesellschaftskritische Szenen) zu präsentieren.

Sicher sollte ich dazu schreiben, warum gerade diese(s) dort für sich steht… möchte aber jedem in der eigenen Phantasie eine „Geschichte“ ermöglichen – manchmal entstehen dann auch später ganz interessante Diskussionen dazu (leider meist ausserhalb des Blogs 😉

Straßenszene in Portugal

Link zu meinem Fotoblog

Hier noch eine aktuelle Liste der Flickr Alben:

Likes und Kommentare jederzeit gerne gesehen 😉

Hanover at night

Die Canon EOS 6D ist mit 12,800 ISO angegeben – das erscheint im Vergleich zur Analogzeit mit ISO 800 unglaubwürdig. Meine 1D Mark III war mit viel Rauschen auf 6,400 ISO zu pushen (aber schon einige Jahre alt). Hier also jetzt der Praxis Test. Mitten in der Nacht, ohne Stativ mit einem lichtschwachen 28-300mm von Tamron unterwegs bei etwas über 0°C (Kamera still halten wurde immer schwieriger).

Kurz-Fazit – Viele der Fotos hätte ich mit früheren Kameras gar nicht erst versucht…

 

My e20s presentation – material & photos & social story

As a review of the Enterprise 2.0 Summit in Paris this week – a great event with inspiring and most competent people, who really make a big difference in business transformation. Focus on HR, Leadership, Social Adoption or larger organizations, new workplace designs and as a red line throughout the conference: „Engagement“.

Harald Schirmer e20s - Photo: Danke! Bernd Gewehr

Harald Schirmer e20s – Photo: Danke! Bernd Gewehr

You can choose to just browse through the plain presentation here – or take the „social Time Machine“ – where I collected many statements, reactions, photos and other sources to give you most lively virtual experience of those two days after this slides:

Get to my Flickr Photo Album and the full story here:  (mehr …)

Mexico – Guadalajara – Tlaquepaque

Frida - an der Wand

Frida – an der Wand

Ein kurzer Businesstrip nach Mexico – wenngleich wieder nur wenige Stunden „Freizeit“ ist immer ein wenig „Lücke“ unterwegs ein paar Bilder zu machen. iPhone und Canon G15 Kompaktkamera als quasi ständige Begleiter. Ordentliche Bildkomposition, warten auf das richtige Licht oder gar an einen Ort noch einmal zu kommen – wäre natürlich absoluter Luxus 😉

Nachdem ich jetzt schon zum zweiten Mal dort war gibt es jetzt also noch etwas andere Fotos als beim ersten Trip 2013

Tlaquepaque ist ein netter kleiner Ort, der im Kern wieder „historisch“ hergerichtet wurde – viele Künstler und Kulturschaffende sind hier angesiedelt

Hier die ca. 30 Fotos von vergangener Woche: Flickr Galerie

Brasilien – Sao Paulo 2014

Es geht nicht um Fussball – sorry. Im Rahmen einer Dienstreise konnte ich im März für wenige Tage nach Sao Paulo – Brasilien, genauer gesagt nach Guarulhos – einem Randbezirk dieser 80 km x 60 km großen Stadt. Ca. 20 Millionen Menschen leben in dieser Gegend – leider hatte ich keine Zeit mir etwas anzusehen, darum beschränken sich die wenigen Aufnahmen auf Bilder aus dem (fahrenden) Auto oder rund um die besuchten Standorte.

Brasilien Eindrücke

Brasilien Eindrücke

Beeindruckt haben mich neben der Herzlichkeit und den tanzenden Menschen auch die verheerenden Straßen, das unglaublich gute Barbecue, das leider sehr traurige politische System und die heftigen sozialen Probleme, die dort herrschen.

Hier ein paar Aufnahmen in meinem Flickr Album

Indien – so falsche Vorurteile

So viel ist im „Pool der Allgemeinbildung zu Indien“ ja nicht enthalten – aber das Wenige konnte ich kaum bestätigen. Hier einige Fotos der ca. 300 km Tour, die zum größten Teil aus dem fahrenden Auto entstanden sind: Flickr Album

Indien 2014

Indien 2014

Geschäftlich hatte ich die Möglichkeit drei Tage in Indien zu verbringen. Nach den ersten beiden Business (mehr …)

Florida bei echtem Februarwetter

Florida - Orlando - USA

Florida – Orlando – USA

Da freut man sich auf Florida – Orlando – Westküste USA …hier hat es meist um die 25°C oder mehr – im Februar!

Im Rahmen der mehrtätigen IBM Konferenz konnte ich neben dem Tagungsort (Disney World) ein paar Stunden auch Orlando „Downtown“, Universal Studios und eine kleine Spritztour an die Westküste machen. Dabei sind mit der kleinen Canon G15 und dem iPhone wieder ein paar Fotos entstanden.

Das naß-kalte Wetter konnte dort natürlich die Surfer nicht von ihrer Lieblingsbeschäftigung abhalten – leider hat das aber die kleine Kamera ziemlich überfordert – sowohl was Zoom als auch Auslöse-Verzögerung an geht. Dann „fokussiert“ man eben auf Dinge, die sich kaum bewegen und lässt das Auge auf Entdeckungsreise gehen…

viel Spass damit

Flickr Galerie „Florida“

 

Return to USA

20131005_usa_001Von 1996 bis 1999 war ich als „Expatriot“ in USA – genauer in der Nähe von Detroit, Michigan. Damals, noch vor 911 und Patriot Act hat mir das Land sehr gut gefallen. 35 Staaten habe ich mir damals mit meinem GMC VAN angesehen.

Dieses Jahr hatte ich wieder einen knappen Tag die Gelegenheit, die „alten Orte“ wieder zu besuchen. Viel Zeit war nicht und wie auch bei den anderen Orten hatte ich nur eine kleine Canon G15 dabei.

Hier ist nun eine Auswahl der Fotos, die entstanden sind – und einen Eindruck von der Gegend dort vermitteln sollen (Ein sehr bunter Mix, der eher „Erinnerungs-getrieben“ als durch besondere Momente entstand):

Flickr Galerie USA 2013

 

vielleicht (mehr …)

Eindrücke aus China / Shanghai

China / Shanghai

China / Shanghai

München – London: 2:05 Stunden, dann London Heathrow – Shanghai Pudong: 11:05 Stunden … und schon ist man in einer anderen Welt. (Vorausgesetzt man hat das Visum in der Tasche 😉

Zugegeben, ich hätte mir dort einiges anders vorgestellt. Die (wohl europäischte) Stadt ist riesig, was die Ausmaße angeht – auf den Straßen sind es aber auch nicht mehr Menschen als in New York, Paris oder Frankfurt. Die Regeln sind natürlich durchaus unterschiedlich. Mich hat vor Allem die Kultur und die Menschen dort interessiert.

Flickr Fotoalbum Shanghai

Hier noch ein kleiner bebilderter Reisebericht: (ich halte es sehr kurz – viel liest eh niemand 😉

Sieben Stunden Zeitverschiebung (rückwärts), sehr südliches Klima, meist neblig – oder besser Smog, 23 Millionen Einwohner, über 6.000 km2 Fläche…

Taxi-fahren ist, wenn man nur Englisch spricht,  (mehr …)

Ein paar Stunden Berlin

Berlin

Berlin

Eine Ausstellung war der Grund für meinen kleinen Besuch in Berlin. „Zeitlos schön-100 Jahre Modefotografie“ – eine spannend klingende Fotosammlung. Mit dem ICE kommt man recht bequem dort an… Leider war das Wetter an diesem Tag eher London-typisch. Da die Ausstellung erst um 11:00 Uhr die Tore öffnen sollte, hatte ich etwas Zeit in Berlin zu fotografieren. Leider (natürlich sehr subjektiv) war in meinen Augen die Ausstellung zwar, was die Fotos anging, wirklich gut, die begleitenden Texte aber eher eine Hommage an die Vogue und deren Magnaten. Meine Hoffnung doch ein wenig aus dem Leben und Wirken der vielen angekündigten Fotografen zu erfahren wurde enttäuscht. Was die Reise auf jeden Fall aber wertvoll machte, war die zweite dort gezeigte Ausstellung eines kanadischen Fotografen: Edward Burtynsky „Oil“. Eine tolle Geschichte mit wirklich beeindruckenden Fotos (etwas an Gursky erinnernd) – dazu gibt es eine Burtynsky OIL APP, mit der man die Fotos, die Geschichte, Interviews und Karten bekommt – wirklich „erlebenswert“. Hier noch die Webseite von Edward Burtynsky

Ein paar Fotos aus Berlin

Warum gibt es Social Media??

Informationsflut - Entwicklung Social Media

Entwicklung Social Media

oder anders gefragt: Warum soll ich Social Media nutzen?

Was bringt es uns, FaceBook, Xing, LinkedIN, YouTube, Flickr, QYPE, Pinterest, Foursquare, Twitter, Instagram, GooglePlus oder eines der vielen anderen sozialen Netzwerke zu nutzen?

Genau mit dieser Frage – aber auch den leider viel zu wenig thematisierten kritischen Aspekten (und hier werde ich noch tiefer einsteigen) habe ich mich auf einer eigenen Seite beschäftigt.
Wie immer freue ich mich über Eure Meinung dazu, die Ihr wieder auf allen bekannten Kanälen vertreten könnt – ich bin gespannt.

Artikel: Warum gibt es Social Media?

Ein Strauß Blumen

Heute war ich … wie immer im Frühling … mit der Kamera in unserem Garten unterwegs. So langsam werden aus den kleinen Pflänzchen, die wir vor ein paar Jahren gesetzt haben ansehnliche Büsche, Stauden und viele bunte Blüten – immer wieder faszinierend, wie sich eine recht kahle Fläche im Winter in  wenigen Wochen / fast Tagen komplett verändern kann.
Weitere Fotos sind auf Flickr unter der Kategorie „Nature“ zu finden: Link

tolles Konzert

Am Sonntag gab es im Diagonal (Kultur Cafe Ingolstadt) ein Live Konzert von drei Bands.
In dem Bild sieht man zwar weder die Band, noch die Sängerin, aber für mich erzählt es sehr viel über die Stimmung in dem kleinen Konzert. Wenn Ihr mehr Bilder oder die Bands sehen wollt, findet Ihr die auf meiner Seite www.harald-schirmer.de

Internetschulung beim PSV-Hagau

PSV Hagau interaktiv

PSV Hagau interaktiv

Bereits die zweite Internetschulung findet heute beim PSV-Hagau statt. Schwerpunkt wird nach der Einweisung in WordPress beim letzten Treffen, diesmal Twitter, Flickr und das „richtige“ Verhalten im Internet sein.
Vereinsmitglieder sind eingeladen, teilzunehmen – wenn möglich und vorhanden bitte ein Notebook mitbringen.

Die neuen Seiten findet Ihr hier: www.psv-hagau.de

Übrigens könnt Ihr dem PSV auch auf  Twitter folgen

Starker Workshop mit den Fotofreunden

Workshop Wassertropfen

Workshop Wassertropfen

Am Mittwoch war wieder einer dieser besonders aktiven Foto-Workshop-Abende.

Unter dem Motto „Wassertropfen“ war ein Dutzend Fotobegeisterte zusammengekommen um an vier verschiedenen Aufbauten unterschiedliche Tropfenfotos zu machen.

Die Ergebnisse könnt Ihr Euch auf Flickr ansehen… es sollten dort bald mehr Fotos hochgeladen werden.