Harald Schirmer - es kommt nicht nur darauf an, was wir tun, sondern WIE wir es tun!

Kategorie: Weiterbildung

  • Keynote bei Bayern Innovativ

    Keynote bei Bayern Innovativ

    „Was motiviert Führungskräfte und Mitarbeitende zum Lernen und wie kann das Unternehmen den Rahmen dafür schaffen?“ war die Leitfrage meines Beitrags auf der Bayern-Innovativ in den Design Offices in Nürnberg am 16.03.2023. Eine Kernaussage – entgegen dem Trend, technische oder IT-Kenntnisse in den Vordergrund zu stellen – möchte ich dafür werben, mit Komplexität, Vielfalt, Mehrdeutigkeit […]

    weiterlesen

  • The Risk with Eisenhowers Matrix

    The Risk with Eisenhowers Matrix

    With this post, I want to put a light on the famous Eisenhower Matrix and some challenges coming with it. No doubt, the president of a big nation needs to have very efficient workflows and effective filters, to „get the right things done“ – in the end, even they only have a limited amount of […]

    weiterlesen

  • 52Wochen Foto-Challenge

    52Wochen Foto-Challenge

    Norbert Eder hat mit seiner 52 Wochen Foto-Challenge dazu aufgerufen, Fotografieren anhand diverser, vorgegebener Themen zu „üben“. Etwas zu lernen steht bei vielen im Vordergrund. Die Disziplin, regelmäßig zu üben, Automatismen zu entwickeln und durch Wiederholungen Standards ohne Nachdenken erledigen zu können, um den Kopf für Gestaltung und Kreativität frei zu haben – sind das […]

    weiterlesen

  • Dilemma-Kreis der Transformation

    Dilemma-Kreis der Transformation

    „Ich habe keine Zeit“ dürfte mit das größte Problem unserer Wirtschaft/Gesellschaft sein. Organisationen sind überbeschäftigt mit dem Tagesgeschäft und all den Veränderungen. Wie sollen wir da noch zusätzlich all die neuen Werkzeuge, Formate und Methoden lernen. Unzählige neue Möglichkeiten – aber wir sind im Strudel des „Information Overflows“und in stetig geschürter Angst gefangen. Transformation bedeutet […]

    weiterlesen

  • Erfolgsfaktoren bei Transformation

    Erfolgsfaktoren bei Transformation

    „Diese 3 … machen Dich erfolgreich!“ schön wäre es, die Welt der Transformation ist aber etwas umfangreicher – es ist eine Investition in uns, die Organisation und die Gesellschaft. In meiner Erfahrung klappt Transformation(was für mich ein anderes Wort für Lernen ist)richtig gut, wenn:

    weiterlesen

  • Fundament of building organizational networks

    Fundament of building organizational networks

    The dynamically changing frame conditions, complexity and constantly growing amount of information, sources, relevant people requires us to rethink our way of communication and collaboration. The success of Social Media worldwide (yes, despite all rumors, they are constantly growing, as they deliver answers, old channels just can’t) can be applied to our organizations as well! […]

    weiterlesen

  • Flurfunk Podcast „Lebenslanges Lernen“

    Flurfunk Podcast „Lebenslanges Lernen“

    Podcasts sind eine großartige Möglichkeit zu lernen, Menschen kennen zu lernen und wie beim Radio – nur selbstbestimmt spannende Themen, Sendungen, Gespräche und Geschichten zu hören. Bei Continental haben wir seit einigen Jahren interne Video und Audiopodcasts. Unsere „Tube42“ Videoserie die im September 2017 startete, hat bald die 100ste Folge (in den ersten beiden Jahren […]

    weiterlesen

  • Das mit dem Mindset – Fehlerkultur

    Das mit dem Mindset – Fehlerkultur

    Wir brauchen ein Fehlerkultur – Mindset! Der Begriff „Mindset“ ist schon arg strapaziert – genau deshalb lohnt es sich tiefer zu gehen. Heute zum Thema Fehlerkultur – natürlich ist es großartig, wenn wir aus Fehlern lernen können, dann werden wir erfolgreicher. Dieses „Mindest“ Fehler zuzugeben, sie (gar öffentlich) zu teilen oder darüber in Austausch zu […]

    weiterlesen

  • Rethink reporting – and focus on business improvement

    Rethink reporting – and focus on business improvement

    Isn’t it funny: people keep telling me, they have „no time“ to learn or do „cool stuff“, because they are so busy with their work. In this article, I want to show another example where many people in HR, Controlling, IT and many other functions can save enormous amount of time! Let’s check this aspect […]

    weiterlesen

  • The power of digital collaboration networks

    The power of digital collaboration networks

    The power of digital collaboration networks > no pictures, just a bit of my essence about scalable digital collaboration network impact As in the offline world, networks are one of the most valuable success factors! With this post I want to how I build a valuable personal network and what you can expect by what […]

    weiterlesen

  • Hybrides Arbeiten und Alternativen

    Hybrides Arbeiten und Alternativen

    Hybrides Arbeiten funktioniert nicht – oder vielleicht doch? Wir unterscheiden vier generelle Arten möglicher Zusammenarbeit. Jede hat ihre ganz bestimmten Vorteile, aber auch Herausforderungen. In diesem Artikel werbe ich für eine bewusste Entscheidung mit alle Konsequenzen um das Erlebnis, die Effizienz und die notwendige Ausstattung (Kompetenz, Technik, Methodik, Format) zu verbessern. Beachtet man die jeweiligen […]

    weiterlesen

  • Goal setting versus leveraging presence

    How to cope with complexity – a must see video with Dave Snowden, the inventor of the CYNEFIN framework (sense-making of systems for better leadership decisions) giving concrete insights:

    weiterlesen

  • The BestPractice Trapp

    If you ask for BestPractice in a VUCA context > likely to FAIL Best Practice is perfect to learn from each other, no doubt. The reason I use this drastic title, because of the experience that even in complex culture, transformation or market situations, we seem to „only“ want this one perfect solution, we can role out in a standardized […]

    weiterlesen

  • Im Beirat Digital C@MPUS-le@rning!

    Im Beirat Digital C@MPUS-le@rning!

    Die Universität Hildesheim mit dem Zentrum für Digitalen Wandel hat ein mehrjähriges Projekt gestartet, dass ich als Beirat aktiv unterstützen darf. Unter dem langen aber doch sehr aussagekräftigen Titel: Implementierung und Transfer digital unterstützender Lehrformate für selbstgesteuertes, virtuell-räumliches und kokreativ-kollaboratives Lernen wird bis Juli 2024 unter Leitung von Prof Dr Jürgen Sander, Birgit Oelker, dem […]

    weiterlesen

  • Podcast by WisR zum Thema Veränderung

    Podcast by WisR zum Thema Veränderung

    Magdalena Vachova und Klaudia Bachinger haben mich vor einiger Zeit zum Podcast-Gespräch bei WisR eingeladen. Eine gute Stunde gehts um Veränderung, Lernen und wie man Wirkung erzielen kann. Die Fragen und freundliche Moderation waren sehr inspirierend, was mich zum Teilen meiner Erfahrungen eingeladen hat. Auch sehr persönliche Fragen wie z.B. „Wie bleibt man selbst motiviert“ […]

    weiterlesen

  • 3 konkrete Tipps für Leader – und solche die es werden wollen

    3 konkrete Tipps für Leader – und solche die es werden wollen

    Überforderung durch Homeoffice, fehlende soziale Kontakte, immer schneller, neue Technologien, Apps, Methoden? Dazu immer mehr Abhängigkeiten, dynamischer Märkte und unsichere Planung? Angst for Kulturverlust durch Virtualität und physische Distanz? Nie gab es mehr Grund, sich weiterzubilden als heute. All das oben genannte ist kein unlösbares Problem – es sind nur Herausforderungen, die wir mit unseren […]

    weiterlesen

  • Meine Keynote zum Thema „Lernen“

    Meine Keynote zum Thema „Lernen“

    Lebenslanges Lernen klingt eher wie Gefängnis, überhaupt hat der Begriff „Lernen“ schon sehr gelitten. Wie kann es uns gelingen, besonders in so dynamischen Zeiten, aus der getriebenen Überforderung wieder in eine gestalterische, selbstbewusste Sicherheit zu kommen? In meiner 25 minütigen Keynote bei Siemens hatte ich die Möglichkeit dass herauszuarbeiten und mein Erfahrungen und ganz konkrete […]

    weiterlesen

  • Transformation und die neue Sicherheit

    Transformation und die neue Sicherheit

    Lange suche ich schon nach einem attraktiven und vielleicht auch leicht verständlichen Bild, das gut vermittelbar ist und indem eine wirklich wünschenswerte, lebenswerte, respektvolle, Ressourcen-schonende Zukunft greifbar wird. Wie wäre es damit: THESE: Die Stabilität und Sicherheit während und nach der aktuellen Transformation ist weniger in äußeren, sichtbaren, messbaren Attributen (wie Einkommen, Abschlüsse, Statussymbole..), sondern […]

    weiterlesen

  • Warum eigentlich „Lebenslanges Lernen“?

    Warum eigentlich „Lebenslanges Lernen“?

    Vor einigen Monaten wurde ich zu einem Interview zum Thema „Lebenslanges Lernen“ eingeladen. Hier die Text-Version in der Hoffnung, damit ein paar Impulse liefern zu können, die die Relevanz verdeutlicht. Auch wenn ich den Begriff nicht mag (erinnert eher an Gefängnis), möchte ich dazu verhelfen, das Lernen eine neue Leichtigkeit, Freude und vor allem ein […]

    weiterlesen

  • Lust auf Komplexität als Schlüssel zur Zukunft

    Lust auf Komplexität als Schlüssel zur Zukunft

    Was macht uns Menschen aus? „individuelle Differenzierung“ sagt Ernst Cassirer. Sehe ich mir all die Methoden an, die uns zugegebener Maßen in den letzten Jahrzehnten erfolgreich gemacht haben, steht hier vor Allem Reduktion, Effizienzsteigerung und der Versuch einer immer detaillierteren Beschreibung „der einen Wahrheit“ im Vordergrund.  Es dürfte nicht schwer sein, daraus abzuleiten, dass der […]

    weiterlesen