Harald Schirmer - es kommt nicht nur darauf an, was wir tun, sondern WIE wir es tun!

Schlagwort: hierarchie

  • Was bringt mir ein Soziales Netzwerk (ESN)?

    Was bringt mir ein Soziales Netzwerk (ESN)?

    Immer noch keine einfache Antwort auf eine so einfache Frage? Click here for this article in Englisch Language on LinkedIn Ich war heute in einer internen Konferenz auf diese simple Frage sprachlos… jetzt auf der „Heimfahrt“ versuche ich ein paar Gedanken dazu zu sammeln – aber vielleicht ist da draußen jemand, der diese Antwort schon…

    weiterlesen

  • Meine Keynote zum IOMS18

    Meine Keynote zum IOMS18

    In meiner Keynote „Etablierung eines Digital Mindset in Unternehmen“ auf dem IOM Summit zum Digital Workplace sollte es um Mut machen und Selbst machen gehen. Wenn man nicht nur reden, sondern Inhalte erlebbar machen möchte, sollte man sich von Gewohnheiten verabschieden… download image in full size (pdf) Eine Abschluss-Keynote nach 2 intensiven Konferenztagen verlangt vom…

    weiterlesen

  • Mut zum Wandel – Kleine Inspiration für Organisationsrebellen

    Mut zum Wandel – Kleine Inspiration für Organisationsrebellen

    Warum ist Wandel so schwer? Wie kann eine Organisation die Herausforderungen des digitalen Zeitalters meistern? Was kann ich dazu beitragen? Nicht Wenige stellen sich diese Fragen. Hier ein paar persönliche Gedanken und die Hoffnung damit Mut zu machen, öfter mal gegen den Strom zu schwimmen! [button link=“https://www.linkedin.com/pulse/mut-zum-wandel-kleine-inspiration-für-harald-schirmer/“ style=“info“ color=“orange“ window=“yes“]Link zum LinkedIn Artikel[/button]   Vielen…

    weiterlesen

  • Soziale Reputation versus Kontrolle

    Soziale Reputation versus Kontrolle

    „Was nicht kontrolliert wird, wird nicht gemacht!“ ist das so? Hier wieder einmal ein paar „unfertige“ Erfahrungen und ein etwas anderer Ansatz, um mit globalen, freiwilligen Netzwerken erfolgreiche Initiativen zu betreiben. Wer kennt diese „Weisheit“ oben nicht. Nur wie sieht das in globalen, freiwilligen Netzwerken aus? Wer sollte oder kann überhaupt die Arbeit von über…

    weiterlesen

  • Herzlichen Dank für die HR40 Nominierung und eine Frage

    Herzlichen Dank für die HR40 Nominierung und eine Frage

    Meinen ganz herzlichen Dank möchte ich allen schicken, die mich als HR40 (Führende Köpfe im Personalbereich) nominiert haben. Auch wenn es nicht an die Spitze geklappt hat, gibt mir dass die Bestätigung auf dem richtigen Weg zu sein. Disruption, Experimentieren oder „neue Wege“ zu gehen, kostet Energie – Wertschätzung und Bestätigung ist die Ermutigung, die…

    weiterlesen

  • Mein Vortrag bei IntelligenceDays HR der Quadriga

    Mein Vortrag bei IntelligenceDays HR der Quadriga

    Unter dem Hashtag #hrid2016 geht es auch auf Twitter morgen – bei dem von der Quadriaga Hochschule Berlin organisiertem Intelligence Day HR – sicher wieder sehr spannend um die Gestaltung neuer Arbeitswelten, getriggert durch die Digitale Transformation. Selbst bin ich schon sehr gespannt, welche Fragen es zu meinem Vortrag geben wird. Für die Continental AG kann ich…

    weiterlesen

  • Weckruf HR – Arbeit 4.0

    Weckruf HR – Arbeit 4.0

    Auf PersoBlogger.de findet gerade der 5. Blind HR Battle mit Dr. Winfried Felser gegen Simon Mamerow statt.   Es geht um das Thema „Arbeit 4.0“. Da ich direkt angesprochen wurde und in beiden Argumentationen gute Aspekte fand, viel es mir nicht leicht einen der beiden zu voten – in diesem Fall ist ein Kommentar sicher sinnvoller:…

    weiterlesen

  • Wie funktioniert Arbeit in einer digitalen Welt

    Wie funktioniert Arbeit in einer digitalen Welt

    Als Weiterführung des wertvollen Artikels von Willms Buhse, möchte ich anhand einiger exemplarischer Erlebnisse schildern, wie ich Digitale Transformation erlebe, welche Effekte sichtbar werden und was dafür die Voraussetzung ist   Hier der Artikel von Willms Buhse: „Digital Leadership: Häuptlinge? Wir brauchen Stürmer!“ viele Dank Willms für Deine Analyse und die Transparenz, es so deutlich…

    weiterlesen

  • Warum große Firmen Social Media brauchen

    Warum große Firmen Social Media brauchen

    oder von der „Marionettenorganisation“ zum „Organismus“ (update 1.1 😉 Seit einigen Jahren bin ich beruflich damit beschäftigt Social Media in einem Konzern einzuführen. Erst in einem Teilbereich, inzwischen global. Immer wieder kommt da selbstverständlich die Frage nach dem „Warum Social Media in Konzernen? – ging doch bisher auch ohne!“ Hier möchte ich jetzt nicht auf…

    weiterlesen

  • Machtwechsel? durch Web 2.0

    Machtwechsel? durch Web 2.0

    Im September 2010 habe ich hier auf dieser Seite einen kurzen Artikel über „Macht und Hierarchie im Internet“ geschrieben. Ein wenig freut mich daher der kürzlich erschienene Artikel in der Süddeutschen Zeitung mit dem Titel „Wie das Web 2.0 Machtstrukturen ändert“ – Teil zwei der Reportage wird sogar noch deutlicher: „Das Herrschaftswissen bröckelt„. Diskussionen, die…

    weiterlesen

  • Web 2.0 Veränderungsprozesse in Firmen

    Web 2.0 Veränderungsprozesse in Firmen

    Hier einige Gedanken auf dem Weg (im Zug) zu einer Personalleiter-Konferenz bei Chemnitz, auf der ich einen Vortrag zu Social Media & Business Networking halten werde: Der Einstieg eines Unternehmens in Social Media ist in meinen Augen einer der größten Veränderungsprozesse seit der Industrialisierung – sowohl was Macht und Hierarchie als auch die gelebten Werte…

    weiterlesen

  • Machtwechsel durch Web 2.0

    Machtwechsel durch Web 2.0

    Warum ist Facebook erfolgreich, warum Twittern so viele? Wovor haben die vielen Menschen Angst, die das Internet und speziel Sozial Media so offensiv bekämpfen? Ein Erklärungsversuch, der eine – vielleicht nicht ganz unwesentliche – Antwort geben könnte: [button link=“https://www.harald-schirmer.de/internet/macht-und-hierarchie/“ size=“small“]Machtwechsel[/button] Views: 160

    weiterlesen