Seite wählen

Meine Keynote zum Thema „Lernen“

Lernhaltung - Growth Mindset oder Fixed Mindset?
Alles zu viel oder Lust auf mehr … wie schaffen wir die Brücke?

Lebenslanges Lernen klingt eher wie Gefängnis, überhaupt hat der Begriff „Lernen“ schon sehr gelitten. Wie kann es uns gelingen, besonders in so dynamischen Zeiten, aus der getriebenen Überforderung wieder in eine gestalterische, selbstbewusste Sicherheit zu kommen?

In meiner 25 minütigen Keynote bei Siemens hatte ich die Möglichkeit dass herauszuarbeiten und mein Erfahrungen und ganz konkrete Maßnahmen aufzuzeigen. Im Anschluss folgen noch Antworten auf einige der Fragen der ca. 180 Teilnehmer.

Keynote Aufzeichnung

Keine Zeit für das Video? Ein paar zentrale Punkte habe ich im Folgenden beschrieben:

(mehr …)

Warum eigentlich „Lebenslanges Lernen“?

Vor einigen Monaten wurde ich zu einem Interview zum Thema „Lebenslanges Lernen“ eingeladen. Hier die Text-Version in der Hoffnung, damit ein paar Impulse liefern zu können, die die Relevanz verdeutlicht. Auch wenn ich den Begriff nicht mag (erinnert eher an Gefängnis), möchte ich dazu verhelfen, das Lernen eine neue Leichtigkeit, Freude und vor allem ein „WIR“ bekommt…

Lebenslanges Lernen
Lebenslanges Lernen

Für mich sollte die Zeit vorbei sein, in der Menschen darauf warten von anderen gesagt zu bekommen, was – wann – wie und wo sie lernen müssen. Im Wandel ist das Interesse an der Welt und was sie bewegt elementar … und sei es nur um stress- und angstfreier mit den vielen Innovationen umgehen zu können.

Idealerweise wäre doch konstantes Lernen
Teil unseres intrinsischen Bedürfnisses
eine Zukunft zu gestalten, die wir und
unsere Nachkommen erstrebenswert finden.

(mehr …)

Freude am Lernen gestalten – LLLcamp Keynote

selbstbestimmtes Lernen?

Heute bin ich eingeladen beim online Event „Lebenslanges Lernen > Learning Circles, lernOS, Persönlichkeit, Tools und mehr“ Barcamp eine Keynote zu halten. Initiiert hat das Sebastian Gelhausen, ein aktiver Promoter von neuen Lernformaten! Mein Fokus dabei ist es zu zeigen, wie wir bei Menschen wieder eine LernLust erzeugen können… Neugier, Mut, Selbstvertrauen – nachhaltig und gemeinsam.

Feedback aus meiner Session am 15.05.2020 um 19:00 – 19:45 Uhr mit großem Dank fürs Mitmachen und die wertschätzenden Diskussionen auch danach bis 22:00 Uhr

Oft gehört: Ich habe keine Zeit zum Lernen, oder „ich darf das während der Arbeitszeit nicht“:

Warum müssen sich heute immer noch Mitarbeiter dafür entschuldigen, wenn Sie lernen, nicht aber für so manches Meeting?
https://twitter.com/KolSeb/status/1272566343234129920?ref_src=twsrc%5Etfw
https://twitter.com/bhilgert16/status/1272579774251220993?ref_src=twsrc%5Etfw
(mehr …)