Seite wählen

Fotos Neuburger Schlossfest

Neuburger Schlossfest Umzug

Neuburger Schlossfest

Hier jetzt die Fotos des zweiten großen Umzugs vom Schlossfest in Neuburg.

Von vielen Hundert Portraits hier eine kleine Auswahl an Teilnehmern des mittelalterlichen Treibens.

Das Wetter war etwas düster und teilweise sehr windig – und kalt… viel zu kalt für Juli.. großen Respekt vor den weit über Tausend Neuburgern, die sich in teils sehr „frischen“ Kostümen präsentierten.

…demnächst wieder auf Flickr

Dorfmitte Lebensraum „Linde“

In alten Zeiten gab es im Dorfmittelpunkt eine Linde, die nicht nur das Zentrum markierten, sondern viele Funktionen erfüllte. Diese hier steht bei einem alten Hof mit Kapelle, die über Jahrhunderte verschiedenste Ansiedlungen erlebte. Dorf, Bauernhof, Kloster, Glashütte – jetzt wieder Landwirtschaft und neu Tourismus. Noch gibt es mancherorts diese wunderbaren „Lebensräume“…
 

Hier noch die kleine Kapelle, die im oberen Bild links zu finden wäre:

Fotos Neuburger Schlossfest

Portraits Neuburger Schlossfest

Portraits Neuburger Schlossfest

Mit einiger Verspätung kommen heute die Portrait-Fotos des Einzuges vom Neuburger Schlossfest.

Ich finde es immer spannend, die Gesicher der Menschen in Momenten festzuhalten, in denen sie in die „Rolle“ der durch die Kleidung vorgegebenen Zeit schlüpfen.

Manchmal entstehen hier sehr intensive Dialoge oder Gefühlsstimmungen. Leider ist mir das bei diesem Umzug nicht recht gelungen – ganz intensive Momente zu fangen.

Nächsten Sonntag gibt es noch eine Chance…

…demnächst wieder auf Flickr

Pfingstfest

Rechtzeitig zum Feuerwerk des Ingolstädter Pfingstfestes treffen sich wieder einige Fotofreunde um neue Techniken auszuprobieren oder das „Lichtmalen“ wörtlich zu nehmen. Auch die vielen Fahrgeschäfte bieten viele Möglichkeiten, seine eigenen Ideen umzusetzen oder mit dem Equipment zu spielen.
Spannend ist es auch, sich ein Thema zu geben, um dann Aufnahmen zu machen, die dieses besonders gut „abbilden“. Als Tipp für die nächste Fototour – einfach mal versuchen, mittels Kamera „Geschwindigket“, „alt“, „zeitlos“, „anziehend“, „fließend“ – fotografisch darzustellen.

Tag 2 in Heidelberg

Dieses Foto ist oben auf dem Berg – im Innenhof des riesigen Schlosses in Heidelberg entstanden – und hat eigentlich so gar nichts von dem, was man dort vorfindet. Hundertschaften von Touristen und Reisegruppen, nebenan ein Fest – rundherum Getummel. Aber für einen Augenblick war da dieses kleine Mädchen, das wohl fasziniert von dem großen Gebäude – unschlüssig war, dem Rufen der Mutter zu folgen.
Manchmal findet man in der größten Unruhe und Hektik kleine Momente der Ruhe und Entspannung – genau das ist dieses Bild für mich…

Edixa -MAT REFLEX

Ein „Erbstück“ – noch eine richtige analoge Kamera mit echter Handarbeit vor dem Drücken des Auslösers. In der Hoffnung die Zeit zu finden, das gute Stück einer gründlichen Reinigung zu unterziehen um dann damit auf Entdeckungsreise zu gehen. Viel Zeit braucht aber so ein, in die Tage gekommener Apparat. Aber genau das macht die Ergebnisse auch wieder Besonders – zumal man die auch nicht sofort sieht… erst nach der Entwicklung … vielleicht Tage später.
Längst vergessene Werte werden plötzlich wieder wichtig – Geduld, Bedächtigkeit, Hingabe…

Umzug Schlossfest Neuburg – Portraits

Neuburger Schlossfest 2009

Neuburger Schlossfest 2009

Am Sonntag um 11:00 ging der große Umzug des Neuburger Schlossfestes durch die Altstadt. In festlichen, mittelalterlichen Gewändern mit viel Musik und freundlichen Gesichtern.

Hier auf meiner Seite findet Ihr viele Fotos in einer Flash-Galerie oder natürlich noch mehr ausgewählte Portraits im FotoShop