Seite wählen

Culture & Network Day bei AUDI – Lernzeitrelevanz?

Mit und voneinander lernen – und das mit für mich ganz besonderen Menschen wie Petra Hock (AUDI), Sabine Kluge (Kluge Consulting) und John Stepper (WOL)+++ vielen großartigen anderen Teilgebern wird dieser Tag in Ingolstadt sicher sehr spannend.

Kulturentwicklung – was für ein ge-hypter Begriff!! Spannend auch, wenn man dann etwas nachbohrt, werden schnell viele Lücken deutlich. Werte lassen sich halt schlecht per USB-Stick ins Verhalten oder die Köpfe hochladen. Im Kern geht es für mich um lernen, Austausch und Verhaltensänderung!

AUDI Culture & Network Day 2019

Ich stelle man die provokante Frage:

Kulturentwicklung, Lernen, Vernetzen – ja klar… aber wann?

(mehr …)

Vortrag Microsoft Office 365 – New Work Style Migration bei AUDI

In der Vortragsreihe der AUDI AG „Zusammenarbeit 2.0“ war ich eingeladen über Erfahrungen mit Enterprise Social Media, unserem globalen GUIDE Netzwerk sowie der aktuellen Transformation (Einführung von Microsoft Office 365 – New Work Style) zu sprechen:

New Work Style ist dabei eine Kulturentwicklung mit dem Fokus auf Transparenz und Sharing, effizienteres Arbeiten (einfacher, weniger Aufwand, mehr Wirkung) sowie moderne Zusammenarbeit, welche die digitalen Möglichkeiten nutzt.

Simon Dückert (Cogneon Akademie) (mehr …)

AUDI Keynote zur #Zusammen 20

Eine Serie von Keynotes und Diskussionen zur Zusammenarbeit für und mit Interessierten Mitarbeitern der AUDI AG in Ingolstadt, organisiert von der Cogneon Akademie – und diesmal auch mit Live-Stream nach Neckarsulm.

Bereits zum zweiten mal war ich eingeladen über unsere Erfahrungen bei Continental zu sprechen. 2015 ging es noch um die Einführung von Enterprise Social Media. Diesmal waren Erfahrungen in aktuellen Change Projekten und wie Social, Sharing, virtual Collaboration und Netzwerke dabei eingesetzt werden.

Als mir wichtige Aussage möchte ich darauf hinweisen, dass wir heute sehr oft versuchen mit bestehendem Wissen, (mehr …)

Interview bei der AUDI HR zur Digitalen Transformation

arbeitsweltengestalter
Voneinander Lernen, Working Out Loud, Austausch zwischen Organisationen…

Nach einer Einführung und Austausch zur Digitalen Transformation und interssanten Fragen aus dem HR Umfeld sollte ich noch ein paar Fragen für die nicht anwesenden HR Kollegen in der Community – im Interview mit Petra Hock (Digital Innovation HR AUDI AG) – beantworten.

Inhalt / des Video Interviews:

Warum ist HR so wichtig für die Digitale Transformation? (mehr …)

Vortrag E20 Projekt Management bei AUDI AG

Social Business and Project Management

Social Business and Project Management

Social Business im Projektmanagement – meine Präsentation auf SlideShare und Zusammenfassung hier:

Immer mehr Firmen beschäftigen sich mit der Digitalen Transformation – ein eigentlich schrecklicher Begriff, der aussagen soll, das wir uns durch stetiges wachsen, globalisierung, steigende Geschwindigkeit, Qualitätsanforderungen und Innovationsdruck – völlig neue Wege der Zusammenarbeit und Kommunikation suchen müssen. Aus „Büro-Teams“ werden global aufgestellte „Virtuelle Teams“ – Kulturunterschiede werden immer deutlicher – aber auch nutzbar… wenn man sie als Potential und nicht als Hürde erkennt.

Photo: Simon Dueckert / Cogneon

Photo: Simon Dueckert / Cogneon

In den vergangenen Jahren konnte ich durch Vorträge und Besuche bei und von vielen Firmen erleben, dass wir alle im gleichen Boot sitzen. Egal ob das Continental, Audi, Deutsche Bank, Bahn, Telekom, ThyssenKrupp, eON, Sika, ArcelorMittal, IBM, Microsoft, adidas, T-Systems, DHL, DB-Cargo, AISEC, Bayrischer Rundfunk, Axel Springer, Bosch, Infineon oder auch diverse Universitäten, Bundeswehr… die Aufgaben, Voraussetzungen und Fragen ähneln sich doch sehr.

Am 28.01.2015 war ich wieder einmal eingeladen – diesmal bei der AUDI AG – einen Vortrag (mehr …)

AUDI A4 Typ E8 Scheinwerfer Glühbirnen wechseln

Audi Scheinwerfer A4 Typ 8E

Audi Scheinwerfer A4 Typ 8E

Im Handbuch steht – das muss ein Fachmann machen – das ist schlimm genug und eigentlich ein Armutszeugnis für einen Konstrukteur, dass es einer Fachwerkstatt bedarf, um ein durchgebranntes Glühbirnchen zu wechseln.

Es gibt bereits einige Beschreibungen im Netz, aber die für mich wichtigen Informationen haben leider meist gefehlt. Auch sind die wenigen Beschreibungen nicht Handy geeignet – und unterwegs (meist fallen dann die Birnen aus) hat man selten einen 17 Zoll Monitor dabei. Darum hier eine kleine Zusammenfassung, wie man bei dem AUDI A4  Baujahr ca. 2003 innerhalb von ca. 10 Minuten (pro Seite) problemlos sämtliche Birnen tauschen kann.

Material, Werkzeug und Anleitung zum selber machen

Kein Erlkönig… der AUDI pfeift!

AUDI A4 Avant ... Erlkönig

AUDI A4 Avant ... Erlkönig

Fast anderthalb Jahre hatte ich das Vergnügen mit einem Auto zu fahren, das ab 110 km/h pfiff. Mehrere Werkstätten unter anderem eine AUDI Vertragswerkstatt hatten sich mit der Problemlösung versucht und aufgegeben.

Weder die AUDI Datenbank noch das Internet konnte helfen… Jetzt ist der Fehler behoben und es herrscht wieder Ruhe 😉

Wer auch dieses Problem hat – dem helfe ich gerne weiter…

Reitertage Hagau

Reitertage Hagau 2009

Reitertage Hagau 2009

Bei schönstem Sommerwetter konnten wir heute den Turniertag mit tollem Sport in Dressur und Springen erleben. Der neue Platz sieht hervorragend aus, ist schöne hell und wirkt vom Abreiteplatz bis zum VIP Bereich ausgezeichnet. Auch das große Rahmenprogramm kommt bei allen sehr gut an.

Die ersten Fotos vom Freitag sind auch schon im FotoShop