Seite auswählen

28. August 2019 durfte ich den zweitätigen IDG Systemhauskongress in Düsseldorf für IT Executives, Vorstände und Manger mit meiner Keynote eröffnen. Die knapp 300 Manager sollten zu Beginn eine Kundenperspektive bekommen.

Titel: Vom Dienstleister zum Service-Begleiter

Vielen Dank für dieses grandiose Feedback!

Regina Böckle von IDG hatte mich dazu schon vorab in einem Interview befragt:

Link zum Interview auf ChannelPartner

Letzte Vorbereitungen zur Keynote
Also Botschafter auf jedes Detail achten 😉
Wir haben die Axt geschärft Es ist inzwischen eine hocheffiziente Motorsäge Aber wir sind nicht mehr im Wald, sondern auf „hoher See“…
Foto Vogt – interaktive Einbindung „Walk the talk“

Es geht schon lange nicht mehr nur um IT und Software!

Beteiligung ermöglicht die Nutzung kollektiver Intelligenz
und ist die Basis von Verhaltensveränderung

Diversität bedeutet Respekt vor Individualität
und unterstützt die Lösung komplexer Aufgaben

Aus dem Live Blog von Dr. Diana Mantel:

„Man muss offen für Veränderung sein – und darf auch gerne mal zugeben, dass man selbst noch lernen muss. Das schafft Vertrauen des Kunden, der weiß, dass man ihn hier nicht abfertigt, sondern sich mit ihm beschäftigt“, betont Schirmer. 

Dazu der Verweis auf meine Sway Präsentation während unseres Migrationsprojektes mit Antworten auf diese Frage:

was soll man dazu noch sagen außer VIELEN DANK!!

Tolle Fotos und Berichterstattung aus dem LIVE Blog der Veranstaltung von (ich glaube) Dr. Diana Mantel https://www.systemhauskongress-chancen.de/live-blog

Foto Vogt
Foto Vogt
Foto Vogt
Foto Vogt

Herzlichen Dank an die IDG und https://fotovogt.net für die tollen Fotos!

Im Anschluss wurde darüber diskutiert und mit vielen Sessions – auch am nächsten Tag der Wissenschafts-Perspektive weiter am Thema „Chancen“ gearbeitet.