Seite wählen

Mexico – Guadalajara – Tlaquepaque

Frida - an der Wand

Frida – an der Wand

Ein kurzer Businesstrip nach Mexico – wenngleich wieder nur wenige Stunden „Freizeit“ ist immer ein wenig „Lücke“ unterwegs ein paar Bilder zu machen. iPhone und Canon G15 Kompaktkamera als quasi ständige Begleiter. Ordentliche Bildkomposition, warten auf das richtige Licht oder gar an einen Ort noch einmal zu kommen – wäre natürlich absoluter Luxus 😉

Nachdem ich jetzt schon zum zweiten Mal dort war gibt es jetzt also noch etwas andere Fotos als beim ersten Trip 2013

Tlaquepaque ist ein netter kleiner Ort, der im Kern wieder „historisch“ hergerichtet wurde – viele Künstler und Kulturschaffende sind hier angesiedelt

Hier die ca. 30 Fotos von vergangener Woche: Flickr Galerie

So wenig Zeit

Schwein gehabt

Schwein gehabt

Sorry, gerade komme ich nicht wirklich dazu viele Dinge zu tun, die ich gerne machen würde. Nun ist es nicht so, dass nicht immer noch genug passiert – nur eben hier auf meinem eigenen Blog ist es etwas ruhig – dafür auf den inzwischen immer größeren Angebot an anderen Plattformen, Blogs, Webseiten – die alle zum Mitmachen einladen. Spannende Projekte, tolle Menschen und so viele wunderbare Ideen.

Es ist – für jemanden wie mich, der ungeduldig auf die nächsten Entwicklungen wartet, sehr inspirierend zu sehen, wie auch andere sich stetig darum bemühen unsere Welt ein klein wenig besser zu machen (auch wenn das für viele naiv und hochgestochen klingt) – und sich mit ihnen auszutauschen. Wer hier am Ball bleiben mag, kann mir gerne auf Twitter folgen – dort passiert eigentlich täglich etwas 😉

Nun hier ein paar kleine Foto-Galerien aus der letzten Zeit:

 

Guadalajara – Mexico

Mexico - Guadalajara

Mexico – Guadalajara

Eine weitere Station meiner kurzen „Weltreise“ dieses Jahr war die Stadt Guadalajara in Mexico. Dort gibt es die „historische“ Gemeinde Tlaquepaque, in der ich einige Stunden mit meiner kleinen Kamera (Canon G15) unterwegs war.

 

Fotogalerie auf Flickr

 

Nachdem ich mir weder die Tageszeit aussuchen konnte, noch recht mobil war, hat sich alles auf die Umgebung des Hotels und diesen Ort konzentriert. Mir hat es dort sehr gut gefallen – besonders das regionale Essen (wird ja immer empfohlen nicht zu essen) war hervorragend. Trotz deutlicher Warnung (mehr …)

Return to USA

20131005_usa_001Von 1996 bis 1999 war ich als „Expatriot“ in USA – genauer in der Nähe von Detroit, Michigan. Damals, noch vor 911 und Patriot Act hat mir das Land sehr gut gefallen. 35 Staaten habe ich mir damals mit meinem GMC VAN angesehen.

Dieses Jahr hatte ich wieder einen knappen Tag die Gelegenheit, die „alten Orte“ wieder zu besuchen. Viel Zeit war nicht und wie auch bei den anderen Orten hatte ich nur eine kleine Canon G15 dabei.

Hier ist nun eine Auswahl der Fotos, die entstanden sind – und einen Eindruck von der Gegend dort vermitteln sollen (Ein sehr bunter Mix, der eher „Erinnerungs-getrieben“ als durch besondere Momente entstand):

Flickr Galerie USA 2013

 

vielleicht (mehr …)

70-jähriges Abitur-Klassentreffen

Alte Dame

Mobile, alte Dame

Gestern im ICE von Hamburg nach München traf ich eine nette Dame, die wegen der Meldung „Triebwerksschaden – Umsteigen in einen Ersatzzug“ etwas beunruhigt war, ob sie Ihre S-Bahn in München kurz nach 24:00 Uhr noch schaffen würde.

Um 4:00 Uhr morgens, des gleichen Tages fuhr Sie die gleiche Strecke in der anderen Richtung – zum 70-jährigen Abitur-Klassentreffen! „Es waren leider nur noch 6 von uns da…“

Für mich eine sehr beeindruckende Dame, die meine Einstellung zu „Reisezeiten“ und langen Tagen wieder etwas relativiert hat.
Beim Umstieg und der Suche nach Anschlussmöglichkeiten konnte ich Ihr dann natürlich helfen.

Urlaub 2011

Urlaub 2011

Urlaub 2011

Unterwegs in Kroatien, Slowenien, Italien und Österreich hatte ich bei bestem Wetter auch wieder die Möglichkeit, einige „besondere“ Eindrücke festzuhalten

Im Urlaubs-Album auf Flickr sind jetzt wieder ein paar davon zu sehen…

Unterwegs auf der Insel PAG bei Lun zur Erholung, weiter in den Nationalpark

 

(mehr …)

Foto-Trolley für längere Foto-Einsätze

Fototrolley Eigenbau

Fototrolley Eigenbau

Wer viel mit professionellem Foto-Equipment unterwegs ist, macht sich schnell Gedanken darüber, welchen Kompromiss er eingeht:

gute Stative sind schwer, verschiedene Objektive brauchen Platz, Zubehör sollte leicht zugänglich aber geschützt sein – was nimmt man mit, und was bleibt zu Hause.
 (Meist braucht man dann ja dass, was zu Hause liegt)

Ich mache ungern Kompromisse und habe mir deshalb eine flexible, praktische Lösung (mehr …)

Ein kleiner Vorgeschmack

Urlaub Ostsee

Urlaub Ostsee

Urlaub 2010 war für uns Nord-Ost-Deutschland, eine Woche Gegend Usedom und eine Woche Rheinsberg – Mecklenburgische Seenplatte.

Seid schon mal gespannt auf eine Fotoshow aus dieser, von Touristen noch recht spärlich besuchten Gegend Deutschlands…

Bayerischer Wald am Tag der Arbeit

Bei trübem Wetter waren wir ím Bayerischen Wald – gemauer im Freilandgehege des Nationalparks unterwegs. Regen gabs kaum dafür auch nicht die besten Bedingungen zum Fotografieren – hier einige Ergebnisse

Bodensee Tripp

4 Tage über Ostern in nasskaltem Wetter – und trotzdem eine richtig schöne Zeit mit Freunden verbracht.
Die Fotos werden noch etwas dauern..

Kleiner Tipp im Sommer ist der Bodensee (oder besser das Umland) perfekt zum Radeln.

Venedig Fotos online

Venedig bei Nacht

Venedig bei Nacht

3 Tage internationale Kunstausstellung… und natürlich viele Fotos von der Lagunenstadt

Jetzt ist ein Schwung online in der Fotocommunity:

  • Laterne
  • Vaporettoblick
  • KitschRialto
  • Sportliches Venedig
  • Wasserwege
  • Spiegelungen
  • Gestühl

Budapest… for business

Budapest bei Nacht

Budapest bei Nacht

2 Tage geschäftlich in Budapest… das bedeutet eine Nacht lang Zeit für Nachtaufnahmen

… allerdings etwas scher bei kaltem Nieselwetter und nur der kleinen Lumix ohne Stativ…

demnächst mehr in der Fotocommunity – Links folgen

Impressionen von Gomera

Panorama La Gomera

Panorama La Gomera

Aufbauend auf die ersten Eindrücke von La Gomera gibt es jetzt einige weitere – qualitativ wohl bessere Fotos unter meinem Fotocommunity account – Wer möchte kann gerne seine Meinung dazu posten (in der Community für Registrierte oder hier im Blog…)
Zusammenfassend ist Gomera wohl „Jurassic Park – ohne Tiere“
Hier die Links:

  • La Gomera Märchenwald
  • Weltmeister im „Mauern
  • Ort der Stille über Hermigua
  • Wasserstelle auf ca. 1100 m bei einem Aufstieg
  • Der ewige Frühling am nördlichen Wendekreis
  • Kakteengärten auf Gomera
  • Wein – Anbau… kurz nach Winter noch etwas karg
  • Traum-Bucht neben der Hauptstatt San Sebastian

Alpen Kurz Tour

 

Alpentour

Alpentour

Auf 2281 metern Höhe … fanden wir Schnee … im Juni … in Tirol
Ein kleiner Reisetipp:
Einfach mal an einem Ort die „Sehenswerten Ziele“ im Navigationssystem anfahren – so kommt man an wirklich wunderbare Orte. Wir waren erst etwas „sprachlos“ also uns ein Grenzbeamter danach fragte, woher wir kommen – nachdem wir viele Stunden einfach nur nach „Wegpunkten“ gefahren sind…
3 Tage Wandern, Berge und 4 Länder (Deutschland, Italien, Österreich und Schweiz)

Santa Maria (Florenz)

 

Santa Maria bei Florenz

Santa Maria bei Florenz

07. – 12. Juni 2004

Santa Maria „Academia“ bei Florenz Italien
Kunst, Musik, Architektur, Natur
Anthroposophie