Seite wählen

Self Assessment – Digital Maturity

Digital Transformation is a buzzword – hardly anyone can explain that with only a few sentences. For most people it is even „just an IT topic“. Today I introduced the idea of an self assessment at the DGFP Zukunftswerkstatt in Berlin – and got quite some good feedback (Thank you for the additions!!)

Technology surely is a trigger in Digital Transformation, but it is all about people, behavior and a very different attitude.

My idea (which I am currently discussing in various groups) is to have a sort of mapping, where people or even organizations can find out, where they are, and where they want to grow too.

Self Assessment - Digital Maturity

 

In a first step, I would like to offer this matrix (mehr …)

Das Potential von QR-Codes

Einfacher 2D Matrix CodeIn diesen kleinen schwarzen Kästchen steckt unheimlich viel Potential, uns das Leben enorm zu vereinfachen. Über einem 2D-Matrix Code oder auch QR-Code kann man verschiedene Inhalte darstellen – angefangen von Links auf Internetseiten über Adressen, Telefonnummern, ganze Visitenkarten, Termine, Texte, WLAN Zugänge und vieles mehr. Aktuell ist jedoch die Anwendung recht überschaubar und ehrlich gesagt wundert es mich wie wenig kreativ damit umgegangen wird…

Ich möchte hier ein paar Möglichkeiten aufzeigen, die wir sicher (mehr …)

2D Matrix / QR Codes !?

Einfacher 2D Matrix Code

Was ist das? Warum ist der plötzlich überall, Wofür braucht man ihn?  …das und mehr habe ich in einem kleinen Artikel hier zusammengeschrieben… Ich hoffe damit viele der Fragen zu beantworten.

2D Matrix-Code klingt jetzt erst einmal sehr technisch und das Bild rechts ist sicher alles andere als selbsterklärend. Der „Spitzname“ QR (= Quick Response) Code gibt schon etwas mehr Hinweise.

Man findet man diese kleinen Bildchen inzwischen an immer mehr Orten:

  • auf Plakaten und Werbetafeln
  • auf Visitenkarten
  • im Warenregal oder an Produkten
  • in Katalogen und Broschüren
Artikel zum Code