Seite wählen

Video conference about „Working Out Loud“

Working Out Loud Hangout

Working Out Loud Hangout

Last week we had the „Working Out Loud“ week – promoting this great approach of learning and improving, connecting, sharing and collaboration.

As mentioned in my articles before „Working Out Loud in practice“ and „WOL – der digitale Blick über die Schulter“ I really love this open concept and promote and drive it already for quite a while in our company across the globe. Due to my „absence“ – being in USA for our HR Conference, I was not able to give lot of input to this promotion week myself.

At the end of this article you can find a collection of links around „working out loud“!

Within the video, you can get a good introduction and the various views you can have into it:

 

 

Lessons Learned form this call:

Bringing people from various continents into one LIVE Google Hangout (mehr …)

Ein echter Social Business Trigger

Erfolgreiche Social Business Integration

Erfolgreiche Social Business Integration

Immer mehr Firmen beschäftigen sich mit der internen Nutzung von „Social Media“ – gleichzeitig sind nur wenige erfolgreich bei der Implementierung – was meist mit fehlendem Kommitment, Management Unterstützung und der schlichten Frage – warum sollte man überhaupt? – zu tun hat.

In diesem Artikel möchte ich zeigen, was notwendig sein könnte, um Enterprise 2.0 schneller zu erreichen:

Inzwischen ist es gut verstanden, das es dabei nicht um eine reine Software Thematik, sondern vielmehr einen langfristigen Kulturwandel geht. Erst wenn im Unternehmen ein bestimmtes Verhalten (Teilen, Zusammenarbeiten, Feedback, Transparenz…) erlaubt, gewollt und gefördert wird, entsteht langsam das Vertrauen und die Motivation, die neuen Möglichkeiten zu testen und zu nutzen.

Wer ein wenig in die Lehre von Change Management blickt, wird schnell feststellen:

So lange das „alte System“ weiter unterstützt und gefördert wird,
besteht kein Grund ein Neues anzunehmen.

Werfen wir einen Blick auf das alte System (oder besser die alten Systeme) fällt natürlich schnell eMail in den Blick – (Social Business ist natürlich viel mehr als nur Kommunikation, aber das nur am Rande) – daher auch die nicht sehr zielführende Angst oder Diskussion – eMail durch Social zu ersetzen… das macht nur bedingt Sinn (es gibt für bestimmte Anwendungsfälle durch aus gute Gründe eMail zu nutzen).
(mehr …)

Mein kleines EinmalEins der Fotografie

Schema Objektiv Linse

Schema Objektiv Linse

Ein Freund bat mich neulich ihm doch die wichtigsten Dinge der Fotografie zu erklären. Da freut es mich natürlich, dass ich ihm recht schnell an Hand einiger älterer Einträge auf meiner Webseite diesen Wunsch erfüllen konnte. Dort hatte ich vor einigen Jahren genau das (auch Aufgrund mehrerer Fragen) schon mal zusammengefasst.

Hier ist eine kleine Linkliste von meinen Beiträgen, die Ihr auf dieser Seite findet – ich wünsche viel Freude damit:

Apps für Fotografie auf dem iPhone und iPad

iPhone und iPad Apps

iPhone und iPad Apps

Immer wieder werde ich gefragt, welche Apps ich auf meinem iPhone oder meinem iPad im Zusammenhang mit Fotografie verwende. Aus diesem Grund habe ich hier einen kleinen Überblick zusammengestellt, der auch ein paar Hintergrundinformationen, Screenshots und Links zum App Store iTunes bietet, um auch aktuelle Preise und technische  Daten zu bekommen.

Sehr gerne könnt Ihr diese Liste in den Kommentaren ergänzen oder Eure Kritik abgeben.

zur Apps Seite

 

2D Matrix / QR Codes !?

Einfacher 2D Matrix Code

Was ist das? Warum ist der plötzlich überall, Wofür braucht man ihn?  …das und mehr habe ich in einem kleinen Artikel hier zusammengeschrieben… Ich hoffe damit viele der Fragen zu beantworten.

2D Matrix-Code klingt jetzt erst einmal sehr technisch und das Bild rechts ist sicher alles andere als selbsterklärend. Der „Spitzname“ QR (= Quick Response) Code gibt schon etwas mehr Hinweise.

Man findet man diese kleinen Bildchen inzwischen an immer mehr Orten:

  • auf Plakaten und Werbetafeln
  • auf Visitenkarten
  • im Warenregal oder an Produkten
  • in Katalogen und Broschüren
Artikel zum Code

 

Facebook & Twitter Integration

News & Infos von Harald SchirmerDie Vorteile eines Blogs liegen unter anderem an den vielen kleinen Automatismen, die eine effektive Verbreitung der Inhalte gewährleisten können. Leider war meine Suche nach dem von WordPress.com angebotenem Service zum direkten publizieren von Nachrichten erfolglos (wird scheinbar nicht als Plugin angeboten)

Auf eine Facebook und Twitter Integration wollte ich jedoch nicht verzichten – die Hoffnung auf eine baldige Google+ App gebe ich so schnell nicht auf 😉

Ab sofort kann man sich also über Facebook hier anmelden und fleißig „liken“ und über Twitter „tweeten“