Seite wählen

DWD2015 – Vortrag ohne PowerPoint

Seit ich begonnen habe, PowerPoint in Vorträgen immer weiter zu reduzieren, bekomme ich regelmäßig spannendes Feedback aus verschiedenen Richtungen. Vor kurzem entstand dann aus einem Gespräch heraus die Idee, wenn möglich einen Vortrag komplett live zu gestalten. Die Herausforderung ist natürlich immer die Bandbreite, Technik und die Teilnehmer (ob sie mitgehen).

Digital Workplace Day - Berlin

Digital Workplace Day – Berlin

Morgen im Rahmen des „Digital Workplace Day“ von Communardo werde ich genau das versuchen. In einem ersten Teil gibt es einen kurzen Vortrag, der entlang einer Sammlung von Schlüsselworten und zugehörigen Links statt findet. Die Teilnehmer können also ständig eingreifen und Ihren Fokus setzen. Das ist für mich auch eine spannende Rückmeldung, was aktuell von größtem Interesse ist. In einem Teaser-Video habe ich die vielen Facetten schon einmal vorgestellt – parallel dazu ist über die Software „The Brain“ eine Sammlung entstanden, die ich dafür verwenden werde – nicht alles natürlich aber das, was Interesse findet. The brain habe ich deshalb verwendet, weil es entgegen Mindmaps auch Verknüpfungen zwischen „Gedanken“ erlaubt – neben einigen anderen Vorteilen.

 

Der Vorteil für die Teilnehmer-  gemäß Working Out Loud – steht alles ausnahmslos (schon jetzt) komplett online (mehr …)

Infographic about Flexibilisation & Individualization

20140518_infographic_flex_individual_teaserAccepted – it is not really an infographic – there are just no pictures included. I still like to use this format for the action-effect-chain.

This time I tired to display how Social Media can help on Flexibilisation and Individualization – which is highly required for our more and more complex world. Agility is for many people and organizations a threat – first because it is a change (and natural behavior to any change is denial and fighting at first) and because it is against the traditional stability we all like to have – something reliable.

Taking a look into our real world – a lot has change already – and our work environment has not really adopted yet. Homeoffice, working mobile and virtual teams are a solution for our demand for diversity, new family models (with both working and still having kids) and also for our future – new retirement options (for those who do not just want to get kicked out of the life-long social environment, loosing all responsibility, connections and purpose) and our higher mobility.

Of course there are also very critical issues to it – so let’s start discussing it and getting into detailed argumentations… Here is todays infographic: (mehr …)