Seite wählen

Hundertwasser / Gaudi Bad?

Fertigstellungszustand Bad

Ein etwas individuelleres Bad

Wie versprochen ergänze ich jetzt nach und nach diverse Projekte und Tests. Heute ein etwas älteres Projekt aus dem Jahr 2004. Der Umbau eines wirklich schlimmen, sehr kleinen Badezimmers. Es hätte sicher viele schöne und auch günstigere Lösungen dafür gegeben. Im Nachhinein bereuen wir die fast 2 Monate Arbeit aber auf keinen Fall.

zum Bad Projekt

Zero emission exhaust

 

Rauchfreier Kamin

Rauchfreier Kamin

Wen wunderts dass es in allen Stockwerken qualmt und der Schwedenhofen nicht wirklich brennen will.

Ein kleines Geschenk unseres Spanglers – er hat einfach vergessen nach der Verblendung wieder ein Loch reinzumachen…

Jetzt lachen wir drüber …

Der Durchbruch

Mauerdurchbruch

Mauerdurchbruch

Hier entsteht ein Loch

… genauer gesagt der Durchbruch von Esszimmer zum Wohnzimmer – die beide für sich nicht wirklich groß sind.

Neue Wasserrohre

Neue Wasserrohre

Neue Wasserrohre

Letztendlich haben wir dann auch die Wasserleitungen ausgetauscht… da sowohl der Querschnitt der alten zu eng, eine Isolierung nicht vorhanden und ein gewisses Alter nicht zu verleugnen war.
Man will ja nicht riskieren, dass die neuen Wände nach kurzer Zeit wieder aufgehauen werden müssen um Wasserschäden zu beseitigen

… nach fünf Tagen

Otto ist fertig

Otto ist fertig

Nach bereits 5 Tagen renovieren steht eins schon mal fest – vergleichbar mit einer Wohnungsrenovierung ist das nicht.

Otti unser Hund ist zumindest schon ziemlich fertig

Renovierungsbeginn

Renovierungsbeginn

Renovierungsbeginn

Jetzt kanns losgehn

Die große Renovierung unseres Hauses beginnt…

Draußen ist es kalt und drinnen kommen die Tapeten, eine echt kultige Styropor – Holznachbildungs-Deckenverkleidung … und so weiter runter