Seite wählen

Fotografie – der Abbildungsmaßstab

Objektivschärfe Vorschau

Objektivschärfe Vorschau

Warum ist ein 100mm Macro-Objektiv wesentlich besser um etwas „Kleines“ – „Groß“ rauszubringen als ein 300mm Teleobjektiv?
Was hat es mit Abbildungsmaßstab, Naheinstellgrenze, Vergrößerungsfaktor, Fluchtdistanz und den verschiedenen Objektiven auf sich?

Anhand eines Versuchsaufbaus erkläre ich die Zusammenhänge und die wichtigen Punkte, auf die man aufpassen sollte.

Der Abbildungsmaßstab

100 mm Macro

Close-up Libellenflügel

Close-up Libellenflügel

Seit dem Fotoworkshop in der Toskana war das 100 mm Macro-Objectiv von Canon auf der Wunschliste.

Noch näher ran, Abbildungsmaßstab von 1:1, größere Fluchtdistanz für Tiere und die hochvergüteten Linsen (obwohl kein L-Objektiv)

Mit einer Anfangsblende von 2,8 ist auch genug Lichtstärke vorhanden

Die nächste Macro-Serie wird sicher bald in Angriff genommen