Harald Schirmer - es kommt nicht nur darauf an, was wir tun, sondern WIE wir es tun!

Schlagwort: haustier

  • Frettchen Randy tot

    Frettchen Randy tot

    Am 17.06.2002 um ca. 19:00 Uhr musste mein kleiner Freund das Frettchen „Randy“ eingeschläfert werden. Aufgrund des zu schwachen Herzens (Geburtsfehler) wurde das Gehirn mit zu wenig Sauserstoff versorgt und es kam zu eptileptischen Anfällen. Die bis dahin 4 monatige medizinisch unterstützte Kur hatte also leider nicht geholfen. Aufgrund der Medikamente war auch die Leber […]

    weiterlesen