Seite wählen

Wie funktioniert Arbeit in einer digitalen Welt

Denk mal mitAls Weiterführung des wertvollen Artikels von Willms Buhse, möchte ich anhand einiger exemplarischer Erlebnisse schildern, wie ich Digitale Transformation erlebe, welche Effekte sichtbar werden und was dafür die Voraussetzung ist

 

Hier der Artikel von Willms Buhse: „Digital Leadership: Häuptlinge? Wir brauchen Stürmer!

viele Dank Willms für Deine Analyse und die Transparenz, es so deutlich anzusprechen. Nur zu oft wird versucht solch große Veränderungen an eine Position zu hängen oder in den engen Grenzen eines Projekts „managen“ zu lassen.

Wir müssen Veränderung neu denken – Im globalen und komplexen Umfeld reicht es nicht mehr, wenn Einzelne Veränderung managen. Die ursprüngliche Idee von Change Management setzt reine Hierarchie und Stabilität voraus, nimmt zudem auch keine Rücksicht auf Kulturunterschiede, Diversität und beschränkt sich in seinen Methoden auf einen kleinen Beteiligtenkreis. (hier eine früherer Artikel dazu)

Ich arbeite seit Langem daran – und über die Social Media Infrastruktur ist das jetzt effizient möglich – jeden zu Change Agent zu machen. Beteiligung ist das oberste Gebot um Angst und Widerstand (mehr …)

LIDA Award „Project Leader of the Year“

Inzwischen sind auch die Videos zum LIDA Award online und ich nehme das zum Anlass noch einmal eine kleine Zusammenfassung zu erstellen. Neben dem Video „Einleitung und Grußwort“ zum LIDA Award 2014 auf der CeBIT,  Aufnahmen, Fotos und Berichte im Bezug auf meinen Preis „Project Leader of the Year 2014“. Hier auch die offizielle Seite zum Preis mit Hintergrundinformationen.

LIDA Award 2014

Preisträger und Laudatoren des LIDA Award 2014

Laudatio zum Preis „Project Manager of the Year“ von Hagen Rickmann
(Mitglied der Geschäftsführung bei T-Systems)

 

Video zur Preisübergabe mit kurzem Interview: (mehr …)