Seite wählen
Harald Schirmer - Top HR Influencer 2022

Großes Dankeschön an die Haufe Group mit Reiner Straub und Stefanie Hornung für die Nominierung zum Top HR Influencer (zum 3. Mal – und wieder auf Platz 4) und Gratulation an alle anderen HR Influencer und solche, die auf dem Weg sind – es lohnt sich! ( Tipps am Ende des Posts )

SocialLearning und DigitaleReputation wird gerade im Management noch sehr unterschätzt. Inzwischen sind einige Vorstände auf LinkedIn und ein paar wenige auch auf Twitter aktiv. Für die Einen ist es Arbeitgeberattraktivität, für andere ein Hebel etwas zu bewegen oder Marketing für die eigenen Initiativen zu betreiben. Wir alle profitieren davon, wenn Menschen und Organisationen ihr Wissen und Erfahrungen oder Einstellungen teilen.

Wer Social Media nach wie vor als Zeitverschwendung und das Zuhause für Katzenvideos hält, hat zwar auch recht, verkennt damit jedoch die skalierbaren Möglichkeiten bei reifer Nutzung:

Ich bedanke mich bei all den großartigen Vorbildern, InfluencerInnen, ExpertInnen, inspirierenden KollegInnen und Menschen, die Teilen, was sie begeistert – SharingIsCaring.

Harald Schirmer - Top HR Influencer 2022

Hier alle Haufe Top HR Influencer – mit einer deutlichen Empfehlung Ihnen zu folgen:

Unternehmen:

  1. Cawa Younosi 
  2. Marc Wagner 
  3. Birgit Bohle 
  4. Harald Schirmer 
  5. Judith Wiese
  6. Oliver Burkhard 
  7. Sarena Lin 
  8. Jannis Tsalikis 
  9. Katy Roewer 
  10. Dr. Eva Voss 

Consulting:

  1. Wolfgang Brickwedde 
  2. Wolfgang Jenewein 
  3. Winfried Felser 
  4. Anna Kaiser
  5. Sabine Kluge 
  6. Katharina Krentz 
  7. Natascha Hoffner
  8.  Jelena Klingenberg  
  9. Gero Hesse 
  10. Stefan Scheller

Watchlist: 

  1. 🇺🇦 Otti Vogt 
  2. Timm Urschinger 
  3. Eva Stock 
  4. Thomas Resch 
  5. Nadine Nobile
  6. Daniel Mühlbauer 
  7. Dr. Sabine Maaßen
  8. Tobias Krueger 
  9. Dietmar Eidens 
  10. Laura Bornmann

Praktische Umsetzung:

Jeden Morgen starte ich mit Euch durch ein positives Lernfrühstück inspiriert in den Tag. Gerne teile ich auch, was wir erleben und erhöhe die Relevanz Eurer Beiträge durch meinen Like, Kommentar oder RePost > Tips zu Feedback


VUCA heißt Dynamik, Diversität bedeutet Individualität respektieren – was zu OptionsReichtum führt.
SocialMedia und digitale Collaborations-Netzwerke können mit dieser Komplexität umgehen und Stress reduzieren… wenn richtig angewandt.
Ich kann also nur empfehlen sich Netzwerke aufzubauen, kontinuierlich gemeinsam von und miteinander zu lernen – es lohnt sich!

Hier noch eine Beschreibung wie ihr mit Twitter loslegen könnt: