Seite wählen
Digital Leader Award 2021 - Harald Schirmer
Digital Leader Award 2021 – Harald Schirmer Foto: Tobias Tschepe

Auch dieses Jahr fand der Digital Leader Award in München statt. Eine hybride Veranstaltung um den Corona Vorgaben Rechnung zu tragen. Das Orga Team der IDG und Teile der Jury waren vor Ort.

Als Teil der Jury konnte ich am 30. Juni 2021 die Gewinner der Kategorie „People“ beglückwünschen. Seit 2017 kann ich über diese Tätigkeit von Deutschlands besten Digitalisierungsinitiativen lernen. Die Sieger sind auf der Awardseite mit ihren jeweiligen Projekten zu finden: https://www.digital-leader-award.de/hall-of-fame

Sehr gerne hätte ich persönlich die mutigen Telekom Botschafter und die grandiose DATEV LernInitiative an erster Stelle gesehen.

Mehr dazu und Fotos des Events:

Mein Digital Leader bei Unternehmertum

Das Unternehmertum, der Erfolg (Reichweite und Wirkung) sowie die Risikobereitschaft der Telekom Botschafter, die als freiwillige MarkenInfluencer seit Jahren großartiges leisten, verdient in meinen Augen ganz besondere Anerkennung. In der Regel findet der Großteil der Arbeit dieses Netzwerks in der Freizeit statt. Mit jedem „falschen“ Wort, Artikel, Post, Foto geht man das maximale Risiko einer Kündigung ein (intrinsisch motivierte Social Media Influencer agieren außerhalb der üblichen Freigabeprozesse). Der Erfolg in vielen Bereichen und inzwischen selbst die nachträgliche „Adelung“ durch den eigenen Vorstand sind beweise für die weitreichende Wirkung dieser Botschafter. Mit Geld kann man authentische Vorbilder einer Marke nicht bezahlen… das ist vielen noch nicht bewusst. CIO Artikel

Mein Digital Leader beim Lernen

Auch die offene Lerninitiative der DATEV sucht ihresgleichen. Das Team lädt mit extrem hoher Motivation, Profession und Begeisterung „JedeN“ ein, deren Lernreise aktiv mit zu gestalten. Von und miteinander lernen in modernen Formaten, neuen virtuellen und hybriden Methoden – mit Kollegen und Externen… ein Leuchtturm in der sonst stark Management getriebenen Trainingswelt der Unternehmen. Neugier, Inspiration und Collaboration werden hier maximal gefördert. Gerade in Zeiten des Wandels gibt es keine bessere Investition als die in Weiterbildung – und die sieht im komplexen Digitalzeitalter anders aus. Auch hier kann der „Wert“ dieser Initiative nicht hoch genug eingestuft werden, da hier nicht Skills trainiert werden, sondern eine ganzheitliche Lernkultur etabliert und gefördert wird. CIO Artikel

Foto: FotoSchirmer
Foto: FotoSchirmer
Foto: Tobias Tschepe
Foto: FotoSchirmer
Foto: Tobias Tschepe
Foto: Tobias Tschepe
Foto: Tobias Tschepe
Foto: Tobias Tschepe
Foto: Tobias Tschepe

Natürlich gratuliere ich allen Gewinnern und bedanke mich für die vielen, wertvollen Einblicke in Deutschlands beste Digitalprojekte.