Seite wählen

Motivationspost:

Schirmer, CrossFit, challenge

Im April habe ich eine 6 Wochen CrossFit Challenge gestartet. Als einen Teil meiner Teilzeit-Gestaltung ist auch die körperliche Fitness nach über 10 Jahren Sportpause (zu viel Arbeiten und sitzend am Rechner) wieder auf „Vordermann“ zu bringen 😉

Ich war neugierig, was man in der doch überschaubaren Zeit so schaffen kann – deshalb auch „all in“ mit einem parallelen, strengen Ernährungsplan:

  • nichts mit Zucker
  • nichts mit Fett
  • Proteine und sehr viel Gemüse, Eiweis, Hüttenkäse, Tunfisch, Salat, Naturjoghurt, Sushi
  • Getränke: Wasser

Das Ergebnis:

Dinge, die wir geschenkt bekommen sind oft nicht so wertvoll, oder nicht sehr lange. Je mehr man sich anstrengen muss, oder durchhalten, wenn es Schwierigkeiten gibt, wird das erreichte Ziel intensiver wahrgenommen. Was hat mir die Challenge also gebracht – zuerst in Zahlen:

  • ca. 6 kg abgenommen
  • ca. 5% weniger Körperfett
  • ca. 3% mehr Muskeln

… obwohl die Woche 6 (Training) für mich leider ausfallen musste.

Damit aber nicht genug – wie zu erwarten war (oder auf jeden Fall die Hoffnung), hat die körperliche Anstrengung deutliche Auswirkungen auf den Schlaf und das Lebensgefühl. Arbeitet man durchgängig am Computer, sind zwar Stehtische oder „Walk&Talk Meetings“ eine willkommene Abwechslung – tatsächlich arbeitet aber hauptsächlich der Kopf. Abends ist man dann aber auch körperlich erschöpft. Dieses matte Gefühl hindert dann daran, sich aufzuraffen und sich zu bewegen.

Durch die Challenge musste ich raus – in meinem Fall waren es die Morgen-Sessions um 07:00 Uhr für 45 Minuten mit dem Ergebnis:

  • gesünderer + mehr Schlaf (Tiefschlaf +REM)
  • insgesamt vitaleres Gefühl (trotz mehrfach Mega Muskelkater)

Bei einem Leistungstest (beim Start und Ende) konnte ich meine Werte fast verdoppeln!

Komplett hab ich es nicht durchgehalten, eine Pizza mit Freunden, zweimal Chips… Einladungen und Dienstreisen sind eine echte Zusatzherausforderung.

Ich war mit Abstand der Älteste in der Gruppe (Gratulation auch an alle anderen)vielleicht motiviert Euch das auch… immer wieder etwas (Neues) ausprobieren

das Leben ist zu bunt und es ist nie zu spät!

Post auf Facebook mit Kommentaren