Kinderspielhaus mit Drache

Kinderspielhaus mit Drache

Manchmal hat man Material und keine Verwendung dafĂŒr 😉 Durch dem Abbruch unseres Balkons hatte ich einige noch sehr gute LĂ€rchenbretter und andere Holzteile. In einer „sehr“ kurzen Aktion wurde ein Kinderspielhaus im Garten daraus.

Hier habe ich ein paar – zugegeben sehr schlechte – Handyfotos von verschiedenen Baustufen – falls Ihr auch Lust habt oder Kinder, die gerne im Garten einen kleinen Spielraum möchten.

Ich wollte ein krummes Haus – also keine typischen geraden WĂ€nde und Fenster, auch war durch die relativ kurzen Balkonbretter ein gewisses Maß vorgegeben. Fundament gibt es keines – das gesamte Haus steht auf vier ca. 10cm Holzstangen, die in den Boden eingeschlagen sind. Darauf ist eine sehr alte Schreibtischplatte geschraubt – die gab die GrundflĂ€che vor. Um die Form weiter „aufzulösen“ steht das Dach vorne ebenfalls auf einer Holzstange. Jede der grĂŒnen „Pfeiler“ ist unterschiedlich lang und teilweise sehr schrĂ€g mit Winkeln an der Bodenplatte verschraubt.

Rohbau

Rohbau

Neu ist nur das Dach, da es schon Windsicher und Regendicht sein sollte. Ein altes TĂŒrschloss (BAD) dient der „HaustĂŒre“ als TĂŒrgriff. Die farbige Gestaltung im Stil der Villa Kunterbunt wurde natĂŒrlich gemeinsam erledigt.

Dach und Farbe

Dach und Farbe

Seitenansicht

Seitenansicht

Im nĂ€chsten Schritt kam ebenfalls ein Recycling-Teil zum Einsatz: Das stilisierte Fenster war (viel) frĂŒher im Einsatz um dem hĂ€sslichen Computer-Monitor einfreundlicheres Aussehen zu geben – Es war ein kleines Tischchen, das ĂŒber dem Monitor stand und damit gleichzeitig eine gute AblageflĂ€che bildete – jetzt also Fenster im Kinderspielhaus. Um das Dach zum Garten hin etwas zu verkleiden wurde noch eine Abdeckleiste angebracht, deren Mittelpunkt ein Drache werden sollte. Im Bild rechts ist die das dann gut erkennbar 😉

Drachendach und "Design-Fenster"

Drachendach und "Design-Fenster"

Kinderspielhaus mit Drache

Kinderspielhaus mit Drache

NatĂŒrlich durfte auch eine passende Innenausstattung nicht fehlen – so gibt es eine Bank, einen Tisch, ein Regal und diverse Möglichkeiten, Dinge aufzuhĂ€ngen oder zu verstauen. Mit bisher sechs Kindern war die maximale Bespielbarkeit sicher noch nicht erreicht 😉 Es gibt aber sicher noch einige Kleinigkeiten, die verbessert werden können – mit der Zeit…

Innenausttattung

Innenausttattung

 

Also bevor Ihr demnĂ€chst etwas wegwerft – vielleicht lĂ€sst sich damit ja noch jemand glĂŒcklich machen oder vielleicht sogar etwas Besonderes machen! Damit wĂŒnsche ich viele gute Ideen!