#VUCArockers

Portrait

 

zurück zur Übersicht

Portrait

Sebastian Kolberg

arbeitet bei Bayer als

Change Manager für die Digitale Transformation, WOL Community Manager

Meine Passion war schon immer Lernen und Veränderungen.  Selber neues zu Lernen, andere dabei zu begleiten und mich voller Energie auf Veränderungen zu stürzen, um zu schauen was daraus werden kann ist so lange ich denken kann meine Leidenschaft.
Aus dem Learning-/ und Führungskräfteentwicklungsbereich kommend, war es mir immer schon ein Anliegen, Menschen zusammen zu bringen und Räume zu bieten, in denen gemeinsam gelernt, entwickelt und umgesetzt wird.
Ich arbeite gerne als „Ermutiger“, „Coach“, „Perspektivenwechsler“, „Wissensteiler“ und „Vorlebender“, „Macher“ und „Führungskraft“. Ich bin überzeugt davon, dass Business Strategien nur so gut sind, wie die Menschen, die diese mit Begeisterung umsetzen. Und die Digitale Transformation benötigt hier neue Wege, neues Wissen und neue Herangehensweisen.
Collaboration, Experimentation, Customer Fokus und Trust sind für mich wesentliche Verhaltensweisen auf dem Weg zum Erfolg, und Dinge wie Digital Workplace, BarCamps, Meetups, Agile Arbeitsmethoden und Working Out Loud helfen uns dabei diese so zu leben, wie es im Heute und in der Zukunft erforderlich ist.
VUCA hat für mich eine andere Bedeutung als für viele andere: Vision / Understanding / Clarity / Agility. Ich freue mich immer sehr über tolles Feedback, wenn ich mal wieder Menschen inspiriert habe und genauso sehr freue ich mich, wenn ich von anderen wieder was gelernt habe, und bringe das auch zum Ausdruck.
Ich bin überzeugt davon, dass wir nur gemeinsam neue Lösungen für die Probleme dieser Welt finden können und dass es jeder von uns verantwortlich ist, für sich, für uns und unsere Umwelt. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten sich selber einzubringen und den Unterscheid zu machen.
Also einfach mit Mut Dinge ausprobieren, neue Wege beschreiten, Netzwerke bauen. Und vor allem nie vergessen, dass Menschen manchmal nur Schutz und Ermutigung brauchen um großartige Dinge zu vollbringen. 

Galerie:

Besondere Fähigkeiten, die ich besonders schätze:

 

  • zuhören, lernen, umsetzen
  • Vorbild, auf Lernreise, die man gerne begleitet
  • strategische Organisationsentwicklung
  • ausgeprägte Netzwerkkompetenz
  • starke – ganzheitliche – Kombinationsgabe (Herz-Hand-Verstand)
  • Wertschätzung geben/zeigen
  • Working Out Loud
  • „einer der wirklich Englisch kann“ (vielen Dank!!!)
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe – freundschaftlich und ergebnisorientiert

Gratuliere noch zum 2017 „Best Learning Team“ in Gold mit seinem Team!

    Empfehlenswerte Social Media Kanäle:

    Folge Tanja um von und mit ihr zu lernen: