Ein tragisches Ende ereilte am 23. Oktober unseren Shirkhan – die indische Laufente.
Scheinbar im Schlaf muss ihn ein Marder überrascht und sofort getötet haben, da es weder Spuren eines Kampfes noch irgendwelche Hinweise auf Geräusche gab.

Sehr traurig, da er sich nach seinen anfänglichen „Gehproblemen“ eigentlich sehr gut eingelebt und erholt hatte. Jetzt so kurz vor dem Winter wird es eine neue schwerer haben sich einzugewöhnen.