Seite auswählen

#VUCArockers

Portrait

 

zurück zur Übersicht

Portrait

Ilona Libal

arbeitet bei BMW als 

IT Projektleiter für agile Projekte und ist Referentin für Working Out Loud

Unsere Arbeitswelt ist komplex, das ist ein Fakt. Doch ist es wirklich ein Problem oder ist es nicht eher eine Chance? Ich habe in meinem Leben öfter neu anfangen müssen – neues Umfeld, neue Aufgabe, neue Menschen, neue Orte.

Es war nie einfach, und doch es hat immer wieder funktioniert. Das hatte ganz viel mit Vertrauen, Offenheit und ein wenig Glück zu tun: Ich habe immer wieder Menschen getroffen, die mich gestützt, bestärkt und begleitet haben. Von diesem Glück möchte ich jetzt etwas zurückgeben. Dazu gehören die Chancen, die VUCA uns persönlich, unserem Unternehmen und unserer Gesellschaft bieten kann.

Deshalb finde ich die Idee von Harald so klasse. Ein VUCA Rocker zu sein, das bedeutet für mich, Veränderungen in meinem Umfeld anzustoßen. Als IT-Projektmanager für komplexe, agile Projekte lebe ich das vor, wovon ich mir in der Arbeitswelt mehr wünsche: Wertschätzung, Vertrauen und Offenheit. Als Mentor höre ich zu, stelle die richtigen Fragen und bin in schwierigen Situationen einfach da.

Als Pionierin für Working Out Loud verfüge ich über ein wirksames Tool für diese Veränderungen, seitdem ich die Methode 2015 bei BMW eingeführt habe. Auch, wenn wir viel Gegenwind vom Management erlebt haben und immer wieder mit Schwierigkeiten kämpfen müssen: Working Out Loud kann das Mindset im Unternehmen so verändern, dass wir mit Wandel und Komplexität gut umgehen können.

Als Referentin berichte ich innerhalb und außerhalb der BMW Group über unsere Erfahrungen mit Working Out Loud: Welche Herausforderungen und Erfolge wir erlebt haben und welche Strategien bei der Einführung hilfreich sind. Als Mentor und Agiler Coach mache ich anderen Mut und zeige Wege zu mehr Vernetzung, Flexibilität und Freiraum in Unternehmen auf. 

Denn ich bin fest davon überzeugt, dass wir damit Unglaubliches erreichen können. VUCA wird damit zur Inspiration dafür, nicht nur besser zu werden: weniger angreifbar, schneller, organisierter. Sondern vor allem: glücklicher!

Galerie:

Besondere Fähigkeiten, die ich besonders schätze:

 

  • Wertschätzend, ermutigend
  • Working Out Loud
  • Reflektierte Führung
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Strategisch mit großem Durchhaltevermöge
  • erzeugt ein positive Atmosphäre
  • Kultur und Werteprägend

    Empfehlenswerte Social Media Kanäle:

    Folge Ilona um von und mit ihr zu lernen: