Seite wählen

Photovoltaik Ertrag im ersten Quartal 2014

PV Ertrag Q1 2014

PV Ertrag Q1 20

923 kWh Strom konnten meine Paneele in den ersten 3 Monaten erzeugen – das wurde nur 2008 (mit etwas über einem Megawatt) übertroffen. Ein recht üppiger Februar mit 272 kWh und einem sehr guten Sonnen-März mit 531 kWh fängt das neunte Jahr (Dezember 2005 ans Netz gegangen) vielversprechend an.

Zum Vergleich die Daten pro installiertes kW:

  • Januar – 25kWh
  • Februar – 56 kWh
  • März – 109 kWh

 

Alle Daten im Überblick und Details zur Anlage hier: Meine PV Anlage

Photovoltaik Juni 2013

PV Wechselrichter Display

PV Wechselrichter Display

Hier ein kleines Monats-Update:

519 kWh Gesamtertrag und damit ein „normaler“ Juni.

Das sind 84 kWh pro installiertes KW zum Vergleich.

Photovoltaikertrag Quartal 1

PV-Ertrag Quartal 1 2013

PV-Ertrag Quartal 1 2013

Genau so wie sich die ersten Monate anfühlten, zeigen sie sich auch im Stromertrag der Photovoltaikanlage Anfang des Jahres. Der Januar war der „sonnenärmste“ Januar seit 7 Jahren – zum Vergleich, die 82 kWh schafft die Sonne im Juni an 2-3 Tagen. Unverhofft war aber der März, der zwar sehr kalt war (was aber wohl am Wind lag) mit 571 kWh extrem gut (Es gab im gesamten letzten Jahr nur 2 Monate die besser waren).
So ganz kann ich mir das nicht erklären, weil es sich so ganz anders anfühlte – habe aber von einigen anderen Anlagenbetreibern ähnlich gute Werte gehört. Es wird ein spannendes Jahr…

 

Alle Werte wie immer auf der Anlagenseite

Der Juli aus Sicht der Energie

Photovoltaikanlage Schirmer

Unsere Photovoltaik Panels

Wie würdet Ihr die Frage beantworten:

Gab es im Juni oder im Juli mehr Sonne?

Ich war zumindest einigermaßen erstaunt, als ich den Wert für den letzen doch recht kalten und regnerischen Juli abgelesen habe. 113kwh (pro installiertes kw) reichen für 2011 bisher nur für Platz 3 im Monatsvergleich – und der zweit-schlechteste Wert seit 6 Jahren. Aber mit +4kwh fast genau gleich wie der Juni…

Um das auch einmal in Euro zu formulieren:

  • der aktuelle Ertrag im Juli 2011 lag bei 298,28 Euro
  • im Vergleich zum besten Juli 2006 mit 402,49 Euro
  • und dem schlechtesten Juli 2008 mit 196,42 Euro

Sonnenjahr 2011 – der Trend setzt sich fort

PV Daten Mai 2011

PV Daten Mai 2011

Zwar blieben bisher alle Monate hinter einem Spitzenwert vergangener Jahre zurück – dennoch liefert die Sonne beständig Strom auf hohem Niveau.

Der Mai mit 696 kwh (143kwh pro installiertes kw) wieder ein starker Monat.

Moderne Photovoltaikanlagen bringen inzwischen einen weit besseren Wirkungsgrad mit ca. 15%

Auch die Wechselrichter sind inzwischen Trafolos und konnten um einige Protzentpunkte verbessert werden – was im Jahresertrag deutlich bessere Ergebnisse bedeutet. Das alles bei kontinuierlich deutlich fallenden Preisen.

mehr zu meiner PV-Anlage

Photovoltaik Ertrag November

Photovoltaikanlage Schirmer

Unsere Photovoltaik Panels

Mit 38,2 KW (pro installiertes KW) bisher der beste November nach einem düsteren Oktober. Gesamt damit 185,6 KW im vorletzten Monat. Dennoch ist damit der Ertrag ca. 10% unter dem Jahreswert von 2006 und 2007 – aber immer noch über Soll.