Seite wählen

Monis Motivklingel – der eiserne Fotograf

ruhe mit bewegungHier ein kleiner Hinweis auf einen Audio-Podcast, den ich allen Fotobegeisterten ans Herz legen möchte: Monies Motivklingel sendet ihre Gedanken zur Fotografie, Gestaltung, Hintergründe und wertvolle Tipps in angenehmen 30 Minuten Happen ins Netz. Es hat sich inzwischen eine starke Hörergemeinde gebildet, die auch aktiv miteinander an Themen und Fragen rund um die Fotografie „arbeitet“ – so gibt es oft kleine Aufgaben „eiserner Fotograf“, bei dem es mit verschiedenen Vorgaben gilt, ein Foto zu komponieren. Die werden auf einer Flickr Gruppe besprochen und die Besten in der folgenden Sendung vorgestellt. (mehr …)

ruhe mit bewegung

Aufgabe eines eisernen Fotografen der Motivklingel: schwarzweiß, „auf der Straße“ + Erklärung
ruhe mit bewegung
Der Baum rechts ist für mich der halbwegs „ruhende Pol“ im Bild, die beiden linken Bäume „wollen“ nach links aus dem Bild (besonders der ganz linke – aus diesem Grund auch neben dem Zentrum), die Straße verhindert das durch ihre deutliche Rechtsbewegung in die Tiefe, die beiden Leitpfosten sollen den Betrachter bremsen, damit er nicht ins Bild fällt und sich sofort verliert. Durch das Format habe ich auch versucht die Tiefenwirkung etwas abzumildern. Auf reines Weiß habe ich im Bild verzichtet, sonst hätte der Kontrast die Stimmung gestört.
„Auf“ der Straße ist für mich diese seltsame Stimmung, die Leere, die Zeit… wer es gegenständlicher möchte … auch der Nebel

Flashgalerie Friedhof

Friedhofsportraits

Friedhofsportraits

24 Fotos sind es jetzt geworden, die ich in eine Flash-Galerie online gestellt habe… eine etwas andere Portraitstudie, die Vergänglichkeit, aber dennoch Präsenz versucht fest zu halten.

Nicht die typisch mystische, nebelverhangenen Friedhofsbilder.. aber vielleicht gerade deshalb interessant …

bin gespannt auf Euer Feedback