Seite auswählen

Prague / Czech

day and night

day and night

Vielleicht erst auf den zweiten Blick – sieht das Foto rechts irgendwie seltsam aus 😉

Ein Kurztrip nach Prag hat mir die Möglichkeit für ein paar Fotos in dieser beeindruckenden Stadt gegeben. Eine knappe Stunde bei Tageslicht und des Nachts entstanden so einige Eindrücke – vornehmlich Architektur. Schon beim Vorbeigehen ist mir die Kuppel aufgefallen – und so habe ich sie (leider nicht von der gleichen Position) aus einmal bei Tageslicht und einmal mitten in der Nacht fotografier… natürlich ohne Stativ und beides mit der kleinen G15…
Die 5-Minuten-Photoshop-Spielerei rechts ist das Ergebnis dieser Tag-Nacht-Kombination.

Die „echten“ Fotos sind auf Flickr hochgeladen

Endlich ein neues Profilfoto

Je mehr man sich mit Fotografie beschäftigt, um so kritischer wird man – zumindest geht es mir so. Wenn es dann auch noch darum geht statt hinter – vor der Kamera zu stehen… Nachdem mich aber nach wie vor viele auf mein altes Profilfoto ansprachen – dass ich doch gar nicht so „alt“ und „ernst“ aussehen würde – hier jetzt ein Neues. Bin gespannt welche Resonanz ich darauf bekomme 😉

Auf jeden Fall eine ganz herzliches Dankeschön an die Fotografin Corinna Kühn, mit der wir eine super Fotosession hatten. Super natürlich, Fokus nicht auf Technik, Kamera oder anderes Equipment – wir haben einfach Spass gehabt und probiert, was passen könnte. Ich kann Sie Euch wärmstens empfehlen!

neues Profil auf aboutme

neues Profil auf aboutme

 

Mit den Ergebnissen sind dann auch alle Portale und Plattformen (TwitterFacebookLinkedInXINGGooglePlusFlickrYouTubeDeliciousPinterestAudioBooFoursquareUtopiaSlideShare …) aktualisiert – wie hier im Bild auch aboutme

 

Fotografieren bei Pferd International

Die Hippo Veranstaltungs GmbH war wieder so freundlich mich für Pferd International in München zu akkreditieren. So konnte ich (wenigstens) am Samstag Impressionen dieses in Bayern (und weit darüber hinaus) größten Reitsport-Events einsammeln.

Pferd International München

Pferd International München

In der Presse-Fotografie geht es darum zum richtigen Moment am richtigen Ort mit dem passenden Equipment – und einer möglichst aussagekräftigen Perspektive ein einzigartiges Foto zu bekommen.

Bei bestem Wetter gab es wieder hochkarätigen Sport zu sehen. Dressur, Springen, Western, Kutschen-Fahren, Rasse-Schau und verschiedenste Präsentationen – sowie natürlich die vielen Verkaufsstände. Auf Flickr habe ich eine kleine Auswahl von Fotos eingestellt – und wünsche viel Vergnügen damit.

Link zur Flickr Fotogalerie

Brasilien – Sao Paulo 2014

Es geht nicht um Fussball – sorry. Im Rahmen einer Dienstreise konnte ich im März für wenige Tage nach Sao Paulo – Brasilien, genauer gesagt nach Guarulhos – einem Randbezirk dieser 80 km x 60 km großen Stadt. Ca. 20 Millionen Menschen leben in dieser Gegend – leider hatte ich keine Zeit mir etwas anzusehen, darum beschränken sich die wenigen Aufnahmen auf Bilder aus dem (fahrenden) Auto oder rund um die besuchten Standorte.

Brasilien Eindrücke

Brasilien Eindrücke

Beeindruckt haben mich neben der Herzlichkeit und den tanzenden Menschen auch die verheerenden Straßen, das unglaublich gute Barbecue, das leider sehr traurige politische System und die heftigen sozialen Probleme, die dort herrschen.

Hier ein paar Aufnahmen in meinem Flickr Album

Mein kleines EinmalEins der Fotografie

Schema Objektiv Linse

Schema Objektiv Linse

Ein Freund bat mich neulich ihm doch die wichtigsten Dinge der Fotografie zu erklären. Da freut es mich natürlich, dass ich ihm recht schnell an Hand einiger älterer Einträge auf meiner Webseite diesen Wunsch erfüllen konnte. Dort hatte ich vor einigen Jahren genau das (auch Aufgrund mehrerer Fragen) schon mal zusammengefasst.

Hier ist eine kleine Linkliste von meinen Beiträgen, die Ihr auf dieser Seite findet – ich wünsche viel Freude damit:

So wenig Zeit

Schwein gehabt

Schwein gehabt

Sorry, gerade komme ich nicht wirklich dazu viele Dinge zu tun, die ich gerne machen würde. Nun ist es nicht so, dass nicht immer noch genug passiert – nur eben hier auf meinem eigenen Blog ist es etwas ruhig – dafür auf den inzwischen immer größeren Angebot an anderen Plattformen, Blogs, Webseiten – die alle zum Mitmachen einladen. Spannende Projekte, tolle Menschen und so viele wunderbare Ideen.

Es ist – für jemanden wie mich, der ungeduldig auf die nächsten Entwicklungen wartet, sehr inspirierend zu sehen, wie auch andere sich stetig darum bemühen unsere Welt ein klein wenig besser zu machen (auch wenn das für viele naiv und hochgestochen klingt) – und sich mit ihnen auszutauschen. Wer hier am Ball bleiben mag, kann mir gerne auf Twitter folgen – dort passiert eigentlich täglich etwas 😉

Nun hier ein paar kleine Foto-Galerien aus der letzten Zeit:

 

Florida bei echtem Februarwetter

Florida - Orlando - USA

Florida – Orlando – USA

Da freut man sich auf Florida – Orlando – Westküste USA …hier hat es meist um die 25°C oder mehr – im Februar!

Im Rahmen der mehrtätigen IBM Konferenz konnte ich neben dem Tagungsort (Disney World) ein paar Stunden auch Orlando „Downtown“, Universal Studios und eine kleine Spritztour an die Westküste machen. Dabei sind mit der kleinen Canon G15 und dem iPhone wieder ein paar Fotos entstanden.

Das naß-kalte Wetter konnte dort natürlich die Surfer nicht von ihrer Lieblingsbeschäftigung abhalten – leider hat das aber die kleine Kamera ziemlich überfordert – sowohl was Zoom als auch Auslöse-Verzögerung an geht. Dann „fokussiert“ man eben auf Dinge, die sich kaum bewegen und lässt das Auge auf Entdeckungsreise gehen…

viel Spass damit

Flickr Galerie „Florida“

 

Guadalajara – Mexico

Mexico - Guadalajara

Mexico – Guadalajara

Eine weitere Station meiner kurzen „Weltreise“ dieses Jahr war die Stadt Guadalajara in Mexico. Dort gibt es die „historische“ Gemeinde Tlaquepaque, in der ich einige Stunden mit meiner kleinen Kamera (Canon G15) unterwegs war.

 

Fotogalerie auf Flickr

 

Nachdem ich mir weder die Tageszeit aussuchen konnte, noch recht mobil war, hat sich alles auf die Umgebung des Hotels und diesen Ort konzentriert. Mir hat es dort sehr gut gefallen – besonders das regionale Essen (wird ja immer empfohlen nicht zu essen) war hervorragend. Trotz deutlicher Warnung (mehr …)

Merry Christmas 2013

I want to thank all my family, friends and the great people, I had the pleasure to walk together this year. It gives me the strong belief that there is a positive future for this sometimes sad world.

Let me wish you all a wonderful Christmas among your loved ones.

As a „present“ I would love to share this  very „rich“ moment of the sunset over the mountains – from a „top perspective“ – I wish you to to step back from time to time and experience the wonders of our world and getting the bigger picture – makes it so easy to „forget“ about the many little hassles we deal with every day 😉

Merry Christmas 2013

Merry Christmas 2013

 

Return to USA

20131005_usa_001Von 1996 bis 1999 war ich als „Expatriot“ in USA – genauer in der Nähe von Detroit, Michigan. Damals, noch vor 911 und Patriot Act hat mir das Land sehr gut gefallen. 35 Staaten habe ich mir damals mit meinem GMC VAN angesehen.

Dieses Jahr hatte ich wieder einen knappen Tag die Gelegenheit, die „alten Orte“ wieder zu besuchen. Viel Zeit war nicht und wie auch bei den anderen Orten hatte ich nur eine kleine Canon G15 dabei.

Hier ist nun eine Auswahl der Fotos, die entstanden sind – und einen Eindruck von der Gegend dort vermitteln sollen (Ein sehr bunter Mix, der eher „Erinnerungs-getrieben“ als durch besondere Momente entstand):

Flickr Galerie USA 2013

 

vielleicht (mehr …)