Seite wählen

3D Druck – Schirmständer Optimierung

Schirmständer Anfangszustand
Kleiner Schirm, großer Ständer?

Oft sind es ganz kleine Dinge, die uns daran hindern, Gebrauchtes weiter zu verwenden. In diesem Fall ein alter Schirmständer, der nicht für den kleineren Sonnenschirm passt. Zwar kann man über die Schraube versuchen den Schirmstiel einzuklemmen – klappt nicht wirklich gut – und beides wird dabei zerkratzt bzw. verbogen.

3D Modell des Druckteils für den Schirmständer in Fusion 360
3D Modell des Druckteils
für den Schirmständer in Fusion 360

Damit war mein erstes 3D-Druck Projekt(chen) geboren. Früher hätte ich das aus Holz gefertigt, was aber bei Weichholz vermutlich nach wenigen Jahren aufgequollen oder gebrochen oder bei Hartholz sehr schwer zu bearbeiten gewesen wäre. (ein gerades 26 mm Loch über 5 cm Länge…).

Hier in einigen Fotos und Screenshots das Projekt bis zum fertigen Produkt – ich bin sehr angenehm überrascht wie „fest“ das geworden ist:

(mehr …)

3D druck FaceShield zum Schutz vor COVID19

FlashForge Adventure 3
3D Drucker FlashForge Adventurer 3

Angefangen hat es mit einem Aufruf aus meinem Netzwerk, wer einen 3D Drucker besitzt und dezentral bei der Beschaffung eines Gesichts-Schutzes helfen könnte. Selbst hatte ich bisher noch keinen eigenen 3D Drucker, da ich bisher noch nicht genug Zeit hatte, mich damit zu beschäftigen. Da ich von meinem Netzwerk aber sicher wußte, dass es hier Experten dafür gibt, habe ich diese Anfrage gerne weitergeteilt.

Werner Motzet – ist einer dieser großen Vorbilder im Netz (und außerhalb), den man sicher nicht zweimal bitten muss. Innerhalb kürzester Zeit hat er sich alle Infos geholt und mit dem 3D-Druck begonnen – damit aber nicht genug, die Vorlagen verbessert, Tests gemacht und seine Ergebnisse geteilt.

Es hat mir aber keine Ruhe gelassen, nur andere um Hilfe zu bitten, darum habe ich parallel dann auch einige Zeit damit verbracht, zu lernen, welche Geräte es gibt, was der Stand der Technik ist, über Probleme und Lösungen gelesen, Plattformen gefunden und mit in diversen angemeldet. Dort gibt es Vorlagen für alle möglichen Ersatzteile, kleine Helfer oder sehr coole Gadgets.

Was ich nicht gefunden habe, war eine einfache Darstellung, was man alles so braucht zum 3D Druck – hier mein Versuch:

Grundschritte im 3D Druck - CAD > Slicing > Print
3D Druck Grundschritte: CAD Zeichnung > Slicing > Drucken

Fotos und Infos aus den ersten Print-Tagen:

(mehr …)