Storify Export: Digital Leadership Summit 2016

Digital Leadership Summit

Köln, 21. Juni 2016 – Notitzen zum Kongress

  1. Gleich geht es los. 1. Digital Leadership Summit – IHK Köln #DLSCGN
  2. Zu Beginn hatte ich leider kein Netz… daher hier meine offline ( #OneNote Notizen )
  3. – Digitalisierung braucht eine ganzheitliche Strategie und ist Chefsache
    – Der Fokus liegt auf dem Kundennutzen
    – Es ist nicht eine sondern eine stete Veränderung
    – Digital – alles wird zur direkten Wertschöpfungskette
    – Digitale Kultur fördert trial&error
    – Ideen überall im Unternehmen ermöglichen
    – Manager müssen SocialMediaStars werden
    – Cooperation mit Bloggern ist sehr wertvoll
  4. Keynote von @KerstinLomb beim Digital Leadership Summit: #DigitalLeader müssen Social Media Rockstars sein! #digitalculture #dlscgn
  5. @KerstinLomb macht den Einstieg. Das Top-Management MUSS sich zur #DigitalenKultur bekennen.“ Aber WOLLEN die? #dlscgn
  6. #Digitalisierung ist eine Strategie, kein Projekt & Chefsache - sie muss gelebt werden. Keynote @KerstinLomb #dlscgn https://t.co/XsIMYoUBOa

    #Digitalisierung ist eine Strategie, kein Projekt & Chefsache – sie muss gelebt werden. Keynote @KerstinLomb #dlscgn pic.twitter.com/XsIMYoUBOa
  7. #DLSCGN #WebdeCologne Kerstin Lomb: Digitalisierung ist Chefsache, Chefsache, Chefsache! https://t.co/gbKfPq7juK

    #DLSCGN #WebdeCologne Kerstin Lomb: Digitalisierung ist Chefsache, Chefsache, Chefsache! pic.twitter.com/gbKfPq7juK
  8. Jetzt auch online – offline Notes von bisher folgen #dlscgn
  9. #dlscgn Testbeds als Heilsbotschaft für die Digitale Transformation. Wie dockt man den Test an den Tanker?
  10. @haraldschirmer jetzt zu "Geschwindigkeit erhöhen durch Partizipation" - bin gespannt #dlscgn https://t.co/2S6enhKd3I

    @haraldschirmer jetzt zu „Geschwindigkeit erhöhen durch Partizipation“ – bin gespannt #dlscgn pic.twitter.com/2S6enhKd3I
  11. Virtuelle Teams sind kein Kompromiss, sondern absolute Realität! @haraldschirmer auf dem #dlscgn #DigitalLeadershipSummit
  12. „Digitalisieren Sie Ihre Kommunikation“. Harald Schirmer beim #DLSCGN pic.twitter.com/K0EJqVgY8h
  13. eMail is where knowledge goes to die. Bei mehr als 2 Empfängern ist eMail das falsche Tool. #dlscgn #DigitalLeadershipSummit
  14. @haraldschirmer „Vertrauen oder Kontrolle – Du musst Dich entscheiden! Beides geht nicht!“ #dlscgn
  15. Transparenz reduziert Widerstand – so funktioniert Digitalisierung #DLSCGN
  16. Harald Schirmer. „Manager führen disziplinarisch, Leader haben Follower“. #DLSCGN
  17. Change macht Angst. Transparenz hilft. Bringt Licht ins Dunkel. #digitaltransformation #dlscgn
  18. Wichtig: Man kann heute gar nicht immer auf dem neuesten Stand sein. Aber man muss wissen, was draußen läuft. #digitaltransformation #dlscgn
  19. Lebenslanges Lernen ist wichtig im digitalen Zeitalter, um besser zu werden @continentaltire #dlscgn #webdecologne
  20. #dlscgn Transformation ausrollen ist wie Nichtrauchen ausrollen. Verhaltensänderung! @haraldschirmer
  21. Für Netzwerkkonferenzen will keiner zahlen – das Wertvollste ist am wenigsten wert #dlscgn
  22. Großartiger, inspirierender und motivierender Vortrag von @haraldschirmer von Continental auf dem #dlscgn
  23. Das Smartphone als Verlängerung und Zepter der Macht. Marshall McLuhan lässt grüßen #dlscgn #webdecologne
  24. Früher hatten viele das Gefühl an etwas Ganzen beteiligt zu sein – heute hetzt man von Mail zu Meeting – Zusammenhang #dlscgn
  25. Stephan Grünewald: Der Werksstolz ist in Unternehmen dem Erschöpfungsstolz gewichen. In der Arbeit fehlt der größere Zusammenhang #DLSCGN
  26. Könnten sich Bedenkenträger und Promotoren der #digitalisierung nicht einfach einmal zusammensetzen und richtig diskutieren … #dlscgn
  27. „Der Traum ist der natürliche Gegner des Hamsterrads.“ Wir brauchen Zeit zum Innehalten, um Eindrücke zu verarbeiten! S. Grünewald @ #dlscgn
  28. #Grünwald zum Schutz vor digitaler Überforderung: Wecke den #Franzosen in dir ;-))) #dlscgn
  29. Jeder der mehr als 40 Stunden arbeitet, sollte mit Gehaltsentzug bestraft werden wg Raubbau an der eigenen Kreativität #grünewald #dlscgn
  30. #dlscgn Kairos versus Kronos nach @hrp_fla und Quality Times. Sind wir heute eher Opfer des digitalen Taylorismus oder schaffen wir Shift
  31. Tauschen wir zu häufig Algorithmus gegen Biorhythmus? #DLSCGN
  32. „Je länger man erfolgreich ist, desto schwieriger ist es, sich neu zu erfinden.“ Judith Jungmann @Scout24 #digitaltransformation #DLSCGN
  33. 90 Tage #Zyklus statt #Jahresplanung – hier schon umgesetzt – besonders in #Software … Weil sich #Change & #Kunde stetig wandeln #dlscgn
  34. „Digital Leadership bedeutet Mitarbeitern die Chance zu geben unternehmerisch zu denken&handeln.“ Judith Jungmann von @Scout24 beim #dlscgn
  35. @FrankWidmayer stellt „Menschen mögen Veränderung“ in Frage … Ich auch – ändern ohne Dringlichkeit ist unnatürlich ineffizient #dlscgn
  36. „Wissen wird überbewertet. Es geht heute um Innovation.“ @othylmann #dlscgn
  37. Oliver Thylmann. "Wissen wird am Rand erschaffen, Freier Fluss von Infos, Empowerment.." #DLSCGN https://t.co/SFsk9tfUsy

    Oliver Thylmann. „Wissen wird am Rand erschaffen, Freier Fluss von Infos, Empowerment..“ #DLSCGN pic.twitter.com/SFsk9tfUsy
  38. #Warum sollen Leute in meiner Firma arbeiten? … Essentielle Frage in jeder digitalen #Strategie#purpose / #Sinn #dlscgn
  39. The only task for #Leaders in the Network Economy: Barrier Removal Professional @TomPetersSays #dlscgn
  40. Oliver Thylmann. "Die einzige Aufgabe von Management ist "Barrier Removal Professional". #DLSCGN https://t.co/AntGuBlNuQ

    Oliver Thylmann. „Die einzige Aufgabe von Management ist „Barrier Removal Professional“. #DLSCGN pic.twitter.com/AntGuBlNuQ
  41. Kein #Team größer als man mit 2 Pizzas satt bekommt … (Physikalisch?) … Was ist ein NetzwerkTeam #VirtualTeam #dlscgn
  42. Entwickler wollen für etwas zuständig sein – #Verantwortung tragen, #Erfolg erleben, von Niederlagen #lernen#dlscgn
  43. @frank_thelen Da hast du Recht. Picasso hat auch mehr als 40 Std/Wo. gemalt. Aber nicht jeder ist Musk/Picasso #dlscgn
  44. Wir haben gelernt am Sonntag #eMails zu machen, aber nicht am Mittwoch ins #Kino zu gehen  #dlscgn https://t.co/8HfhhB8iVA

    Wir haben gelernt am Sonntag #eMails zu machen, aber nicht am Mittwoch ins #Kino zu gehen #dlscgn pic.twitter.com/8HfhhB8iVA
  45. Eine Aufgabe übers Wochenende wegrocken… Bei welcher #Zentralabteilung gehen da keine #Alarmsignale an (in großen Organisationen) #dlscgn
  46. Schneller, ehrlicher #Dialog und #Austausch ist wichtiger als eine glänzende Broschüre #dlscgn
  47. Alle suchen Software-Entwickler. Frage also: was wollen die? Z.B. Club Mate. „Entscheidend ist der Dialog!“ @MarcSvenKopka #dlscgn
  48. Karl-Heinz Reitz. "Der klassische Performance Management Prozess funktioniert nicht".  #DLSCGN https://t.co/S21IlVuAhm

    Karl-Heinz Reitz. „Der klassische Performance Management Prozess funktioniert nicht“. #DLSCGN pic.twitter.com/S21IlVuAhm
  49. Lösung: Individueller #Boni und #Bewertungsskalen abschaffen (statt dessen #Dialog) Menschen sind keine 3 sondern #Individuum #dlscgn
  50. #Mindset Unterschied: nicht Problem verhindern, sondern #Lösung fördern … Positive Einstellung Mitarbeitern gegenüber #dlscgn
  51. Interessant: „Paradigmenwechsel im Performance Prozess“ Karl-Heinz Reitz von @Unitymedia beim #DigitalLedershipSummit #dlscgn
  52. Ein erfolgreiches Performancemodell basiert auf den Werten des Unternehmens  #DLSCGN https://t.co/opbENllHhv

    Ein erfolgreiches Performancemodell basiert auf den Werten des Unternehmens #DLSCGN pic.twitter.com/opbENllHhv
  53. Individueller Dialog ersetzt Bewertungsskala im Performance Management bei unitymedia #dlscgn
  54. #ChangeManagement Kurve kommt aus der Sterbebegleitung > Ende klar/unausweichlich … In @Komplexität sieht #Change anders aus #dlscgn
  55. #Learning heute: immer mehr nutzen #Scrum#agile Prozesse – aber fast alle adaptieren es an die Funktion oder Kultur #dlscgn
  56. Schöner Satz: Wer andere verändern will, sollte bei sich anfangen #Quote ! #Change #dlscgn
  57. Ralf Grässler. „Ich muss als Führungskraft nicht alles wissen. Das kann entlasten.“#DLSCGN
  58. #DigitalHR ist nicht managing brains, sondern connecting brains. Software hilft. Reicht aber nicht. @SocialCollaboration #dlscgn
  59. Bei @VEDAGmbH schätzen sich #Mitarbeiter selbst ein – das System zeigt dann #BestFit Möglichkeiten für Jobs – internal #recruiting #dlscgn
  60. Schönes Schlusswort: #HR als Administration hat wenig #Zukunft kann aber als #Arbeitsweltengestalter sehr wichtig / #Taktgeber sein #dlscgn
  61. Gelungener Auftakt #dlscgn Digital Leadership geht alle an, vor allem HR. Dicke Bretter im Kulturwandel
  62. Danke an @IPA_DPM, das team rund um #dlscgn und alle die da waren für ein tolles Event. Gerne wieder.
  63. mein heimlicher Favorit beim #DigitalLeaderSummit war @cdebruijn eine solch positive aufmerksame #Perle wünscht sich jede Konferenz #dlscgn
  64. zum Schluss der Lesetipp:
  65. und die Einladung sich mit mir zu vernetzen und zu diskutieren:

Seiten Archiv

Twitter updates

Protected and observed by Sucuri Monitoring