Nachdem so viel Verwirrung über die Blende, Blendenöffnung, Blendenzahl, Schärfentiefe, offene und geschlossene Blenden herrscht – habe ich mal versucht auf eine Grafik reduziert dieses Foto – Thema einfach und leicht verständlich darzustellen:

Für Rückmeldung, Kritik oder Verbesserungen habe ich wie immer offene Ohren ;-)